Smartphones wie die von Samsung Galaxy können heutzutage eine ganze Menge. Doch nicht wenige legen bei ihnen besonders viel Wert auf eine möglichst gute Kamera. Denn Selfies und andere Arten von Fotos zu schießen, gehört einfach zum ganz normalen Alltag für viele – umso besser sollten die Schnappschüsse also aussehen. In diesem Punkt soll nun eine neue App für noch mehr Komfort und Qualität sorgen. Dabei handelt es sich auch tatsächlich um eine hauseigene Entwicklung mit modernster Technologie.

Samsung Galaxy: Neue Foto-App mit KI-Unterstützung

Das berichtet jedenfalls jetzt Sammobile. Demnach hat der südkoreanische Tech-Gigant für seine Samsung Galaxy-Handys die App Galaxy Enhance-X herausgebracht. Sie funktioniert ab Android 10 und steht im Galaxy Store zur Verfügung.

Damit sollen schlechte Fotos der Vergangenheit angehören. Um auch ja die besten Ergebnisse sicherzustellen, kommt dabei eine künstliche Intelligenz zum Einsatz, die unter anderem auch schon bei PicsArt, Adobe Lightroom oder Snapseed dabei ist.

So funktioniert Galaxy Enhance-X

Mit Hilfe der KI wertet die App gemachte Fotos auf dem Handy aus und analysiert diese nach Unvollkommenheit. Unschärfen und ungewollte Reflexionen können so ganz schnell und einfach erkannt und ausgemerzt werden.

Zusätzlich soll die KI auch die Auflösung hochskalieren und schärfer stellen können, die Dynamik verbessern und Fotos aufhellen, sollten sie in schlechten Lichtverhältnissen aufgenommen worden sein. Gesichtsverbesserungen und spezielle Modi für Portrait-Fotos dürfen dabei nicht fehlen wie auch Reparatur-Optionen für den sogenannten Moiré-Effekt.

Quelle: Sammobile

Seit dem 24. Februar 2022 herrscht Krieg in der Ukraine. Hier kannst du den Betroffenen helfen.

Du willst mehr von uns lesen? Folge uns auf Google News.