Seit Jahren schon versucht sich Apple durch Premiumprodukte von Konkurrenten wie Samsung und Huawei abzugrenzen. Längst sind diese Grenzen aber verschwommen und die Preise neuer Produkte des US-Konzerns lassen sich teils nur noch schwerlich rechtfertigen. Auch eine iPhone-Reparatur kann immense Kosten bergen, sofern du dir nicht den Trick einer ehemaligen Apple-Mitarbeiterin zunutze machst.

iPhone: Reparaturen gibt’s auch gratis

Auf TikTok geht derzeit das Video der Ex-Mitarbeiterin von Apple viral. Unter dem Nutzernamen Tanicornerstone verrät sie ihren Followern nicht nur, womit die Mitarbeiter der Apple Stores täglich zu kämpfen haben, sondern darüber hinaus, wie du den Kundenservice auf deine Seite ziehen kannst. Ihrzufolge könne dabei sogar eine kostenlose iPhone-Reparatur herausspringen.

„Wenn ihr in einem großen Unternehmen gearbeitet habt, beispielsweise in einer Restaurantkette oder einem Einzelhandelsgeschäft, dann möchte ich die Geheimnisse hören, die nur die Mitarbeiter kennen“, forderte ein anderer TikTok-Nutzer. Nachdem Tani erklärte, dass Mitarbeiter, wenn es wirklich unhöfliche Kunden gab, deren Geräte repariert, aber ihnen dafür Geld berechnet haben.

Auf der anderen Seite sagt sie, dass „unglaublich freundliche und erstaunliche“ Kunden manchmal damit überrascht würden, dass sie ihre Reparaturen umsonst bekämen. Dies geschehe durch die „Surprise and Delight“-Politik, die Apple seinen Mitarbeitern einimpfe.

„Dafür kann ich mich verbürgen! Ich habe mein Telefon in den Aufzugschacht fallen lassen und ihnen davon erzählt und sie waren so nett und haben es kostenlos ersetzt“, antwortete ein Nutzer das Video. Ein anderer TikTok-User stimmte zu und schrieb: „Ich habe im Apple Einzelhandel gearbeitet und kann bestätigen, dass dies zu 1000% wahr ist.“

Weitere Tricks für dein iPhone

Während Apple meist durch hohe Qualität bestechen will, liefert auch der US-Konzern hin und wieder Pleiten. So befindet sich auch unter Apples iPhones ein schwarzes Schaf. Indes kannst du dir einen nützlichen Trick zunutze machen und ohne zusätzliche App mit deinem iPhone GIFs erstellen.

Du willst mehr von uns lesen? Folge uns auf Google News.