Deals

Fahrradschloss für E-Bikes: Für jeden etwas dabei

Das ist das beste Fahrradschloss für dein E-Bike.
Das ist das beste Fahrradschloss für dein E-Bike.
Foto: Getty Images/Westend61
Artikel von: Isa Kabakci
Wer auf Nummer sicher gehen will, sollte unbedingt ein Fahrradschloss für das E-Bike kaufen. Hier erfährst du, welche Modelle sich lohnen.

Der Trend rund um das Thema E-Bike wird immer größer und präsenter. Die sogenannten "Pedelecs" haben bereits eine sehr große Anhängerschaft und das trotz des hohen Preises für diese Art der Fahrräder. Das liegt vor allem daran, dass E-Bikes einige Vorteile mit sich bringen, die klassische Drahtesel nicht vorweisen können. Logischerweise wäre es dann auch schade, wenn das teure Gerät aufgrund einer Unachtsamkeit abhanden kommt. Deshalb solltest du dir ein Fahrradschloss für dein E-Bike zulegen, damit du stets auf der sicheren Seite bist. Nachfolgend erfährst du, welche Schlösser sich lohnen.

E-Bikes: Vermeide diese unnötigen Fehler beim Kauf
E-Bikes: Vermeide diese unnötigen Fehler beim Kauf

Fahrradschloss für E-Bike: Sichere dein Rad

Die Vorteile eines E-Bikes sind relativ vielschichtig. Wer gerne auf Auto oder öffentliche Verkehrsmittel verzichten will, aber dennoch eine etwas längere Strecke vor sich hat, kann das mithilfe von E-Bikes mühelos schaffen. Im Grunde genommen ist das eine Win-Win-Situation für dich: Du bewegst dich, dennoch kommst du nicht verschwitzt zur Arbeit oder zu einem Meeting an, da das E-Bike bei Anstiegen oder Ähnlichem ordentlich Abhilfe schafft. Deshalb solltest du dich absichern und dir ein Fahrradschloss für das E-Bike anschaffen.

#1 Abus Bügelschloss Granit XPlus 540

Einer der beliebtesten Anbieter auf dem Markt ist Abus. Das Unternehmen, das eigentlich auf Sicherheitstechnik spezialisiert ist, stellt auch seit etlichen Jahren solide Fahrradschlösser her. Ein altbewährte Methode ist das Bügelschloss. Diese sind kaum zu entwenden, da du das Bügelschloss von zwei Seiten trennen musst. Und diese Eigenschaften kann das "Granit XPlus 540"-Modell vorweisen:

  • 13 mm Vierkant Parabolbügel aus speziell gehärtetem Stahl
  • Power Cell Technologie
  • 1,6 Kilogramm
  • 23 Zentimeter hoch und 10,8 Zentimeter breit

#2 Abus Bordo 6500/110 X-Plus

Etwas handlicher und leichter zu transportieren sind Faltschlösser. Beim "Abus Borod 6500/110 X-Plus" handelt es sich um diese Art von Schloss. Dabei gibt es einige Vorteile: Beispielsweise sind Faltschlösser relativ lang und lassen sich dank des Zollstock-Prinzips ganz einfach transportieren. Ebenfalls ist die Robustheit ein Pluspunkt. Und auch dieses Modell ist aus speziell gehärtetem Stahl hergestellt worden und misst insgesamt 110 Centimeter. Falls du dein Fahrradschloss für dein E-Bike mühelos transportieren willst, dann empfiehlt sich dieses Modell.

  • 5,5 mm starke Streben aus speziell gehärtetem Stahl
  • Sägeschutz ABUS Link-Protection-Shield
  • Sicherheitslevel 15 (höchste Stufe)
  • Material aus speziell gehärtetem Stahl

#3 Kryptonite New York Fahgettaboutit Chain 1410

Eher untypisch für E-Bikes, dennoch praktisch sind Kettenschlösser. Die Preisspanne hierbei ist extrem groß. Du findest Modelle für rund 20 Euro, aber auch Schlösser, die um die 100 Euro kosten. Dabei spielt aber die Verarbeitung die entscheidende Rolle. Beim "Kryptonite New York Fahgettaboutit Chain 1410" handelt es sich um ein Schloss, das diese Eigenschaften mitbringt:

  • 1,5 Zentimeter starker Bügel aus gehärtetem Kryptonium-Spezialstahl
  • 100 Zentimeter lange Kette bestehend aus 1,4 Zentimeter starken sechseckige Kettengliedern aus extra-hartem 3t Mangan-Stahl
  • Wetterfest
  • Doppelter Schließmechanismus

Fazit: Alle Modelle sind massiv

Wer noch ein Fahrradschloss für das E-Bike sucht, sollte sich diese drei Modelle oben merken. Diese sind extrem robust und können dich vor Diebstahl schützen. Nachfolgend noch weitere Tipps: Hier haben wir eine Auflistung mit den besten E-Bikes für dich. Und das ist das praktischste E-Bike-Zubehör.

Du willst mehr von uns lesen? Folge uns auf Google News.

Die mit "Anzeige" gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Die verlinkten Angebote stammen nicht vom Verlag. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, erhält die FUNKE Digital GmbH eine Provision von dem betreffenden Online-Shop. Für dich als Nutzer verändert sich der Preis nicht, es entstehen für dich keine zusätzliche Kosten. Die Einnahmen tragen dazu bei, dir hochwertigen, unterhaltenden Journalismus kostenfrei anbieten zu können.

Neueste Videos auf futurezone.de

Neueste Videos auf futurezone.de