Bei den hohen Preisen, die die Flaggschiff-Modelle aus dem Hause Apple an den Tag legen, kann es sich durchaus lohnen, nach einem Tarif-Bundle Ausschau zu halten. So kannst du auch das grüne iPhone 13 mit Vertrag von o2 für dich gewinnen. Mit dem Angebot des Mobilfunkdienstes sparst du mehrere Hundert Euro. Es umfasst einige Vorteile, die dir zunutze sein könnten.

iPhone 13 mit Vertrag ergattern

Mit o2 kannst du das iPhone zu günstigen Konditionen erlangen. Dabei handelt es sich um ein technisches Bravostück, dass dich ohne Vertrag gut 899 Euro (UVP) kostet. Manchen mag dieser Preis übertrieben erscheinen. Allerdings hat sich Apple alle Mühe gegeben, sein hauseigenes Hard- und Softwareökosystem stark von der Konkurrenz abzuheben. Hinzu kommen anfängliche Schwierigkeiten in der Produktion, die den Preis weiter in die Höhe trieben. Ausgelöst wurden sie in erster Linie durch den weltweiten Chipmangel zum Zeitpunkt der Veröffentlichung.

Willst du dennoch nicht davon absehen, dir das Handy zuzulegen, bist du beim iPhone 13 mit Vertrag an der richtigen Adresse. Immerhin macht das Apple-Flaggschiff nicht nur optisch einiges her. Das Super Retina XDR OLED-Display verfügt über eine Diagonale von 6,1 Zoll und wird von einem Apple A15 Bionic-SoC (System-on-a-Chip) befeuert. Dieser wiederum wird angetrieben von einer 3.240 Milliamperestunden starken Lithium-Ionen-Batterie. Doch was genau macht das Tarif-Bundle von o2 eigentlich so attraktiv?

o2 Free M-Tarif

Konkret liefert dir der Anbieter mit seiner Free M-Partnerkarte folgende Vorteile:

  • 20 GB Highspeed-Datenvolumen (max. 300 MBit/s) 
  • 4G LTE/5G 
  • Ideal nutzbar für: Video-Streaming in HD-Qualität, als Hotspot für ein weiteres Gerät u.v.m. 
  • Allnet-Flat Telefon- & SMS-Flat in alle dt. Netze
  • EU-Roaming inklusive

Bist du neu bei o2, sparst du damit rund 144 Euro. Als Bestandskundin oder -kunde bleiben dir sogar 399,99 Euro erspart. Hier findest du weitere Details zu deinem neuen grünen iPhone 13 mit Vertrag:

Quellen: o2; eigene Recherche

Seit dem 24. Februar 2022 herrscht Krieg in der Ukraine. Hier kannst du den Betroffenen helfen.

Du willst mehr von uns lesen? Folge uns auf Google News.