Veröffentlicht inDeals

Amazon: Einen Service kannst du jetzt 3 Monate lang kostenlos nutzen

Mit einem aktuellen Angebot versucht Amazon mehr Kundinnen und Kunden auf einen seiner Dienste aufmerksam zu machen. Du kannst davon profitieren.

Amazon-Logo auf einem Smartphone
Amazon Care findet ein frühes Ende. © Getty Images/Jakub Porzycki/NurPhoto

Der Musikstreaming-Dienst Amazon Music umfasst schon jetzt viele Millionen Nutzerinnen und Nutzer. Um das volle Angebot des Dienstes auszunutzen, musst du aber noch einen zusätzlichen Service hinzubuchen. Dieses Unlimited-Paket umfasst rund 70 Millionen Songs sowie zahlreiche Podcasts. Aktuell kannst du sie alle kostenlos hören – und das für ganze drei Monate.

Amazon Music Unlimited kostenlos testen

Voraussetzung deiner Teilnahme an der aktuellen Aktion ist, dass du zum einen ein aktives Amazon-Konto hast, zum anderen aber bislang noch nicht auf den Unlimited-Service zurückgegriffen hast. Normalerweise kannst du das Angebot in einem solchen Fall nur für einen Monat testen. Für kurze Zeit stockt Amazon den Zeitraum auf, inklusive 3D-Audio und HD-Qualität.

„Das Angebot gilt vom 16. August 2022 bis einschließlich 6. September 2022“, erklärt das Unternehmen. Nach Ablauf der kostenlosen Testphase kostet dich die Nutzung von Amazon Music Unlimited 9,99 Euro im Monat. Prime-Mitglieder sparen und zahlen monatlich nur 8,99 Euro. Sie werden automatisch berechnet, wenn du nicht vor Ablauf des Aktionszeitraums dein Abonnement kündigst.

Amazon Music Unlimited

Anzeige

Tipps und Tricks für deine Amazon-Mitgliedschaft

Die unterschiedlichen Dienste Amazons bringen zahlreiche Features mit sich. Es ist gut möglich, dass du bislang nicht alle von ihnen nutzt, obwohl sie dir in Teilen einen erheblichen Mehrwert bieten können. So kannst du etwa bei Amazon Music die Lyrics aktivieren. Bist du mal nicht ganz so textsicher, kannst du auf diese Weise trotzdem deine Lieblingslieder mitsingen.

Doch erstrecken sich die Vorteile weit über den Musikstreaming-Dienst hinaus. Denn mit den richtigen Tricks holst du auch aus Amazon Prime Video noch mehr raus. Mit ihrer Hilfe kannst du etwa Datenvolumen sparen, Inhalte offline ansehen, Filme sowie Serien schneller filtern und vieles mehr.

Quelle: Amazon

Seit dem 24. Februar 2022 herrscht Krieg in der Ukraine. Hier kannst du den Betroffenen helfen.

Die mit „Anzeige“ gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Die verlinkten Angebote stammen nicht vom Verlag. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, erhält die FUNKE Digital GmbH eine Provision von dem betreffenden Online-Shop. Für dich als Nutzer*in verändert sich der Preis nicht, es entstehen für dich keine zusätzliche Kosten. Die Einnahmen tragen dazu bei, dir hochwertigen, unterhaltenden Journalismus kostenfrei anbieten zu können.

Du willst mehr von uns lesen? Folge uns auf Google News.