Veröffentlicht inDeals

Smartphones zum Black Friday: Fast 50 % Rabatt abstauben

Jetzt ist vermutlich die beste Zeit des Jahres, um ein neues Smartphone zu erwerben. Denn im Rahmen der Black Friday-Woche gibt es jede Menge starke Deals.

© Mirko Vitali - stock.adobe.com/Canva.com [M]

Die besten Smartphones zum Falten // IMTEST

Smartphones zum Klappen und Falten: Mehr als nur ein Gimmick? IMTEST hat fünf Modelle von Samsung, Huawei und Oppo getestet.

Für gewöhnlich sind die neuesten Smartphones auf dem Markt geradezu sündhaft teuer. Dabei spielt es auch keine Rolle, ob es das iPhone 14 von Apple ist oder das Samsung Galaxy S22. Brauchst du trotzdem ein neues Gerät, halte jetzt in der Woche des Black Fridays Ausschau nach besonders starken Angeboten. Mitunter können Preisnachlässe von bis zu 50 Prozent für diverse Modelle winken. Wir geben dir für die Schnäppchenjagd ein paar wertvolle Tipps mit.

Smartphone-Deals rund um Black Friday besonders lohnenswert

Die erste bekannte Anlaufstelle ist oft eine ganz gute Wahl. Für den Black Friday und Smartphone-Fans bieten sich da zum Beispiel Amazon, Saturn und Media Markt an. Du findest hier schon jetzt einige Top-Deals mit ordentlichen Rabatten auf sehr beliebte, aber auch weniger bekannte Marken:

  • Apple
  • Samsung
  • Huawei
  • Xiaomi
  • OnePlus
  • Sony
  • LG
  • Motorola

Dass du gerade am Black Friday Handys am günstigsten kaufst, ist natürlich nicht neu. Von Billiger.de kuratiert zeigen wir dir aber schon jetzt einen Überblick für die besten aktuellen Angebote. Er aktualisiert sich stündlich – auch während der Black Friday-Woche:

Tipp N° 1: Smartphones vieler Hersteller im Angebot

Ganz klar, der Black Friday ist ein Fest des Konsumrauschs. Kaum ein anderes Produkt steht dabei so hoch im Kurs wie das Smartphone. Entsprechend breit gefächert war in den vergangenen Jahren die Auswahl an günstigen Handy-Deals. Das dürfte sich zum Black Friday 2022 wiederholen.

Dein Vorteil: Bist du nicht festgelegt auf einen Hersteller oder ein Modell, kannst du ganz entspannt nach anderen Kriterien wie dem Preis, einer bestimmten Ausstattung, Funktionen et cetera auswählen. Damit hast du die besten Chancen von allen auf einen schnellen und lohnenswerten Deal, denn für dich ist die Auswahl definitiv am größten.

Tipp N° 2: Smartphones von Apple nur begrenzt reduziert

Bei den meisten aktuellen Smartphones stehen die Chancen für Black-Friday-Angebote gut – mit einer Ausnahme. Apple-Deals gibt es am zwar Black Friday für Smartphones traditionell in großen Mengen – allerdings in der Regel nur für ältere Modelle.

Auch Angebote für das brandneue iPhone 14 oder gar das iPhone 14 Pro kannst erwarten – aber nicht überall. Die Nachfrage ist so groß, dass sich viele Händler eine Preissenkung sparen.

Dein Vorteil: Apple versorgt auch seine älteren iPhone-Modelle über Jahre mit der neuesten Software. Selbst ein Handy, das bereits eine Weile auf dem Markt ist, kann deshalb auf jeden Fall mit Neugeräten mithalten. Gerade am Black Friday ist so ein Smartphone aber dafür um Längen günstiger.

Vermutlich wird sich Apple erst kurzfristig zu weiteren Preissenkungen entscheiden. Das könnte in der Woche des Black Fridays ab dem 21. November oder erst am Tag des Black Friday, dem 25. November, der Fall sein.

Tipp N° 3: Samsung macht’s Apple gleich

Neben Apple hat sich der südkoreanische Hersteller Samsung als Top-Produzent hochwertiger Smartphones an die Spitze katapultiert. Die neusten Modelle sind gleichwertig zur Konkurrenz aus Amerika.

Samsung wird aber vermutlich wie Apple seine Top-Handys zum Black Friday nicht reduzieren, oder Rabatte erst kurz vor dem eigentlichen Black Friday am 25. November veröffentlichen.

#BlackWeeks bei Samsung

Anzeige

Tipp N° 4: Smartphone-Deals findest du bei vielen Händlern

Die Auswahl an vergünstigten Smartphones dürfte am Black Friday 2022 wieder üppig ausfallen. Alle großen Elektronikhändler mischen mit. Beste Anlaufstellen sind erfahrungsgemäß Amazon, Media Markt, Saturn und Otto.de. Hersteller wie Samsung überraschen aber auch durch einen Black Friday-Sales.

Dein Vorteil: Du kannst dank zahlreicher großer Anbieter vielseitig Preise vergleichen, um dein Traumhandy am Ende wirklich zum besten Preis abzustauben. Außerdem hast du die Wahl, dies entweder direkt im Geschäft oder ausschließlich online zu tun. Besonders wenn du am Black Friday dein Smartphone vor dem Kauf noch einmal in die Hand nehmen möchtest, um ganz sicher zu sein, sind stationäre Anbieter nicht zu vernachlässigen.

Tipp N° 5: Black Friday-Angebote für Handys gibt es schon jetzt

Viele Händler bieten schon vor dem Black Friday Smartphones zu reduzierten Preisen an. Amazon etwa haut seit Oktober täglich Schnäppchen raus – darunter auch Smartphones. Am 28. November hast du eine weitere Schnäppchen-Chance, dann folgt mit dem Cyber Monday 2022 die nächste Tiefpreisparade.

Dein Vorteil: Warte nicht erst bis zum Black Friday, um ein Smartphone besonders preiswert zu ergattern. Du kannst dir schon vor dem eigentlichen Ansturm dein Traumgerät für wenig Geld sichern.

Quelle: eigene Recherche

Die mit „Anzeige“ gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Die verlinkten Angebote stammen nicht vom Verlag. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, erhält die FUNKE Digital GmbH eine Provision von dem betreffenden Online-Shop. Für dich als Nutzer*in verändert sich der Preis nicht, es entstehen für dich keine zusätzliche Kosten. Die Einnahmen tragen dazu bei, dir hochwertigen, unterhaltenden Journalismus kostenfrei anbieten zu können.

Du willst mehr von uns lesen? Folge uns auf Google News.