Veröffentlicht inDeals

Xbox Series S: Nur heute sparst du mehr als 20 Prozent

Auch die Xbox Series S lässt der Black Friday 2022 nicht im Stich. Noch bis Mitternacht sparst du beim Kauf der Konsole ein gutes Viertel.

Xbox Series S
Lohnt sich der Kauf der Xbox Series S? © Tom Eversley - stock.adobe.com

Seit ihrem Release erfreut sich die abgespeckte Version der Series X großer Beliebtheit. Zwar ist sie etwas leistungsschwächer als ihr großer Bruder, gegen die Konkurrenz setzt sie sich aber dennoch durch. Auch preislich hast du mit der Xbox Series S einen klaren Vorteil – vor allem am Black Friday.

Xbox Series S am Black Friday

Ähnlich wie die Digital Edition der PlayStation 5 ist auch die Series S nicht mit einem Laufwerk ausgestattet. Die verbliebenen technischen Details der kompakten Microsoft-Konsole können sich aber durchaus sehen lassen.

Herzstück des Systems bildet der Custom Zen 2-Prozessor mit acht Kernen bei 3,6 Gigahertz. Gekrönt wird es von einer vier TeraFlops starken Custom RDNA 2-Grafikeinheit mit 20 Compute-Einheiten à 1,565 Gigahertz. Gemeinsam mit dem zehn Gigabyte großen Arbeitsspeicher nach GDDR6-Standard bescheren sie dir ein Spielerlebnis, das einer neuen Konsolengeneration würdig ist.

Dadurch ermöglicht dir die Xbox Series S bis zu 120 Bilder pro Sekunde in High Dynamic Range. 3D-Sound erlaubt es dir auch in hitzigen Gefechten oder gruseligen Fantasiewelten die Orientierung zu behalten und auf der 512 Gigabyte großen SSD hast du deine Lieblingsspiele jederzeit abrufbereit.

Die besten Gaming-Deals

Sparen kannst du am heutigen Tag aber natürlich nicht nur mit Hardware aus dem Hause Microsoft. Auch die Nintendo Switch fährt am Black Friday mit verführerischen Angeboten auf. Ähnliches gilt für die dazu passenden Nintendo Spiele.

Ebenfalls vertreten sind die PlayStation 4 und PlayStation 5. Hat du noch keinen Bildschirm, der es dir erlaubt, das Bestmögliche aus deiner Xbox Series S herauszuholen, solltest du mal einen Blick auf die aktuellen Fernseher-Angebote werfen.

Quelle: Microsoft

Seit dem 24. Februar 2022 herrscht Krieg in der Ukraine. Hier kannst du den Betroffenen helfen.

Die mit „Anzeige“ gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Die verlinkten Angebote stammen nicht vom Verlag. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, erhält die FUNKE Digital GmbH eine Provision von dem betreffenden Online-Shop. Für dich als Nutzer*in verändert sich der Preis nicht, es entstehen für dich keine zusätzliche Kosten. Die Einnahmen tragen dazu bei, dir hochwertigen, unterhaltenden Journalismus kostenfrei anbieten zu können.

Du willst mehr von uns lesen? Folge uns auf Google News.