Veröffentlicht inApps

Gratis-Apps: Diese Anwendungen sind nur kurze Zeit kostenlos

Aktuell gibt es wieder einige Gratis-Apps im Google Play Store, die sonst Geld kosten. Welche Angebote du nicht versäumen darfst, liest du hier.

Personen schauen auf Handy
u00a9 Jose Calsina - stock.adobe.com

Strom sparen: So hält dein Handy-Akku länger!

Geld und Strom sparen hat für viele Menschen derzeit oberste Priorität. Auch unsere Smartphones verbrauchen Strom und das schadet zusätzlich dem Akku der Geräte.

„Im Leben bekommt man nichts geschenkt.“ – dieser Spruch ist Humbug. Denn dank vorübergehender Google Play Store-Aktionen erhältst du immer wieder gratis Apps, die sonst Geld kosten. Welche Anwendungen heute auf 0 Euro reduziert sind, verraten wir jetzt.

#1 Temporäre Gratis-App „Back to Bed“

Bei der vorübergehenden Gratis-App „Back to Bed“ handelt es sich um ein Indie-Game, welches bereits über 50.000 Downloads erreicht hat. Laut Informationen von Netzwelt kostet es dich normalerweise 3,19 Euro. Aber heute ergatterst du das Spiel als Gratis-App. Das 3D-Puzzle zeigt eine künstlerische und wahrlich schöne Traumwelt. Du spielst darin den Schlafwandler Bob, der doch nur wieder in sein Bett möchte.

  • „Back to Bed“ jetzt laden

Doch die Rechnung hast du ohne seinen unterbewussten Wächter Snubob gemacht. Sie müssen den Weg zurück in die Federn gemeinsam gehen. Bist du geschickt, reisen beide zusammen durch die Traumlandschaft. Dabei findest du Objekte, die Bob bei seinem Weg ins Bett helfen. Aber es lauern auch gefahren in dieser traumhaften Welt…

#2 Werde zum Hacker mit „Der Einsame Hacker“

Findest du auch, dass Hacker und Hackerinnen in Film und Fernsehen immer unfassbar cool aussehen? Mit der vorübergehenden Gratis-App „Der Einsame Hacker“ kannst du deinen Idolen nacheifern. Über eine Million Personen leben bereits deinen Traum. Mit der Handy-App ist es möglich das Smartphone in eine digitale Waffe zu verwandeln. Im Spiel werden dir verschiedene Tools an die Hand gegeben, mit denen du realitätsgetreue Attacken umsetzen kannst.

  • „Der Einsame Hacker“ jetzt laden

Die maßgeschneiderten Abenteuer werden immer größer und spezieller, deine Fähigkeiten immer besser. Dabei verspricht das Spiel auch, dass du dadurch lernst die echten Gefahren im Netz zu erkennen und mehr für deine eigene Cybersicherheit zu tun. Ein erster Schritt dafür wäre etwa ein Antivirus für Android.

#3 „Minerals Guide“ – ein Must Have für alle Urlauber*innen

Geht es bei dir bald in den Urlaub, solltest du vorab die Chance nutzen und den „Minerals Guide“ herunterladen. Die temporäre Gratis-App kostet sonst 0,99 Euro (via Nextpit) und begeistert bereits mehr als 10.000 Anwenderinnen und Anwender. Mit ihr kannst du Steine am Strand oder auf Wanderungen kinderleicht bestimmen.

  • „Minerals Guide“ jetzt laden

Dazu kannst du verschiedene Filter verwenden, die die Anwendung der vorübergehenden GratisApp kinderleicht machen. Gib einfach ein welche Farbe das gefundene Objekt hat. Auch Streifen und andere Musterungen lassen sich hinzufügen. Insgesamt kannst du mit der Handy-App über 1.400 Mineralien bestimmen und dir anschließend den verlinken Artikel dazu durchlesen. Damit du dabei deine Augen schonst, hat die App natürlich einen Dunkelmodus.

Quellen: Google Play Store, NextPit, Netzwelt

Seit dem 24. Februar 2022 herrscht Krieg in der Ukraine. Hier kannst du den Betroffenen helfen.

Du willst mehr von uns lesen? Folge uns auf Google News.