Veröffentlicht inApps

Plötzliche WhatsApp-Einblendung: Das steckt hinter „Aufgrund von Anforderungen …“

Bei WhatsApp bekommen Nutzerinnen und Nutzer aktuell eine unerwartete Meldung eingeblendet. Die hat einen wichtigen Hintergrund.

WhatsApp-Logo auf einem Handy in der Hand eines Menschen.
u00a9 AA+W - stock.adobe.com

Schon gewusst? Mit dieser WhatsApp-Funktion spart ihr Datenvolumen

WhatsApp wird täglich genutzt, doch viele Funktionen kennen wir gar nicht. Wir verraten euch einige versteckte Funktionen und zeigen euch, wie ihr besonders viel Datenvolumen einspart.

Zahlreiche Menschen nutzen täglich WhatsApp, um sich mit anderen auszutauschen. Doch wer in der Europäischen Union (EU) wohnt, stolpert aktuell über eine überraschende Einblendung in der Chat-Übersicht, die zunächst stutzig machen dürfte. Aber keine Sorge: Wir erklären dir, was es damit auf sich hat.

WhatsApp veröffentlicht Hinweis zum Datenschutz

Das Wichtigste zuerst: Du musst dir keine Sorgen machen, wenn du die Einblendung bei WhatsApp siehst. Es handelt sich also um keinen Betrugsversuch oder um eine Warnung davor. Der Text selbst gibt bereits vor, worum es genau geht: „Aufgrund von Anforderungen von EU-Behörden aktualisieren wir unsere Datenschutzrichtlinie.“

Dieser Botschaft ging eine Auseinandersetzung vom Mutterkonzern Meta (ehemals Facebook) mit der EU voraus, die 2021 ihren Anfang nahm. Damals führte man beim Messenger neue Nutzungsbedingungen ein, die intransparent und verwirrend formuliert waren. Die EU hatte Sorge, dass dadurch unerlaubt Daten zwischen WhatsApp und Meta ausgetauscht würden. Dies wuchs sich zu einem handfesten Skandal aus, im Zuge dessen zahlreiche Alternativen wie Signal oder Telegram massiven Zulauf erhielten.

Auch ganz praktisch: Bei der beliebten Anwendung gibt es übrigens mehr Funktionen, als du vielleicht kennst. Wir nennen dir sieben geheime WhatsApp-Tricks, die du gleich ausprobieren kannst.

WhatsApp wird transparenter

Erst im März dieses Jahres kam es dann zu einer Vereinbarung der EU mit Meta zu WhatsApp, wie Netzwelt berichtet. Darin erklärte sich der US-Konzern dazu bereit, mit der Anwendung alle EU-Vorschriften einzuhalten und diese umzusetzen. Die Einblendung beim Öffnen der App ist also ein klarer Hinweis darauf, dass man dieses Versprechen jetzt auch in die Tat umsetzt.

Wer über Neuerungen und Änderungen bei WhatsApp Bescheid wissen will, kann entsprechend auf „Mehr“ klicken und zu einem FAQ gelangen. Dort sind Aktualisierungen übersichtlich und schnell erklärt. Mit einem einfachen Klick lässt sich die Einblendung wieder verbergen.

Quelle: Netzwelt

Seit dem 24. Februar 2022 herrscht Krieg in der Ukraine. Hier kannst du den Betroffenen helfen.

Du willst mehr von uns lesen? Folge uns auf Google News.