Veröffentlicht inApps

WhatsApp: Neue Funktion entdeckt – achte auf den rosa Kreis

Im Chat des Instant Messengers sind verschiedenste Symbole für diverse Features verfügbar. Ein neues Exemplar kommt laut Fachleuten nun noch dazu.

WhatsApp-Logo auf einem Handy.
u00a9 PixieMe - stock.adobe.com

Schon gewusst? Mit dieser WhatsApp-Funktion spart ihr Datenvolumen

WhatsApp wird täglich genutzt, doch viele Funktionen kennen wir gar nicht. Wir verraten euch einige versteckte Funktionen und zeigen euch, wie ihr besonders viel Datenvolumen einspart.

Auch eine etablierte Größe wie der Nachrichtendienst unterliegt einem ständigen Wandel. Regelmäßige Entwicklungen und Updates sollen das Nutzererlebnis verbessern und Fehler beheben sowie neue Funktionen bringen. Eine solche wird durch das folgende WhatsApp-Symbol angekündigt.

Neu bei WhatsApp: Dazu dient der rosa Kreis

Das gut informierte Portal WABetaInfo berichtet, dass man mit dem Beta-Update 2.23.21.12 (zunächst für Android) eine zusätzliche Funktion ins Spiel bringt. Diese finden Nutzerinnen und Nutzer künftig im Gruppenchat, wenn sie auf das WhatsApp-Symbol der Büroklammer klicken. Über dieses lässt sich bisher auf Features wie Anhänge oder den WhatsApp-Live-Standort zugreifen.

Genauer heißt es bei den Expert*innen, dass der Messenger sich auf die Entwicklung einer Funktion konzentriere, die der Nutzerschaft helfen könnte, Erinnerungen für bestimmte Anlässe zu erstellen. Zumindest entdeckte man eine solche im aktuellen Beta-Update für Android, das im Google Play Store verfügbar ist. Dabei handelt es sich um einen rosafarbenen Kreis mit Kalender-Icon.

Sie nennt sich „Event“ und befindet sich gegenwärtig noch in Bearbeitung. Selbst Betatester*innen haben demnach noch keinen Zugriff darauf. Wann die Funktion und das dazugehörige neue WhatsApp-Symbol im Messenger erscheinen werden, ist bislang entsprechend unklar.

Lesetipp: Diesen WhatsApp-Knopf solltest du drücken

Das kann WhatsApp bald

Ein Screenshot zeigt den rosafarbenen Kreis, unter dem Event geschrieben steht. Über diesen Button können Mitglieder einer WhatsApp-Gruppe künftig Ereignisse mit einem bestimmten Namen versehen und auswählen, wann sie in der Unterhaltung benachrichtigt werden möchten.

Dies kann besonders nützlich sein, um verschiedene Aktivitäten innerhalb von Gruppenchats zu planen und zu koordinieren oder einfach mit persönlichen Erinnerungen organisiert zu bleiben. Auch sollen diese Nachrichtenereignisse WABetaInfo zufolge Ende-zu-Ende verschlüsselt werden.

Nur die Personen, die an der Unterhaltung teilnehmen, können sie dann einsehen. Zudem scheint die Funktion mit dem neuen WhatsApp-Symbol momentan noch auf Gruppenchats beschränkt zu sein. Sobald ein Ereignis erstellt wurde, wird es automatisch zur Unterhaltung hinzugefügt. Nötig ist dann die neueste Version des Messengers, um das Event zu sehen und zu akzeptieren.

Quellen: WABetaInfo

Seit dem 24. Februar 2022 herrscht Krieg in der Ukraine. Hier kannst du den Betroffenen helfen.

Du willst mehr von uns lesen? Folge uns auf Google News.