iPhone-Screenshots sind ein sehr hilfreiches Werkzeug, wann immer du etwas festhalten möchtest. Wir verraten dir, wie du sie ganz einfach machen kannst.

iPhone-Screenshot mit nur 2 Klicks

Um auf dem iPad oder iPhone einen Screenshot zu erstellen, benötigst du nur den Home-Button und den Power-Button zum Ein- und Ausschalten des Displays. Drücke beide gleichzeitig und das Bildschirmfoto ist schon erstellt. Ab dem iPhone X müssen die Powertaste und die obere Taste zur Lautstärkeregulierung gedrückt werden.

Jetzt erscheint der Screenshot noch für einige Sekunden in der unteren linken Ecke deines Bildschirmes. Klickst du ihn an, hast du noch die Möglichkeit, den Screenshot zuzuschneiden, Notizen hinzuzufügen oder ihn zu bemalen. Über das „+“ hast du auch die Möglichkeit, direkt digital auf dem Screenshot zu unterschreiben.

Klickst du anschließend auf „Fertig“, kannst du ihn außerdem in deinen Dateien sichern oder direkt löschen.

So erstellst du einen Screenshot bei defektem Home-Button

Ist dein Home-Button nicht mehr intakt, musst du dennoch nicht ohne das nützliche Tool leben. Denn auch wenn eine Reparatur den Vorgang erleichtert, ist ein Screenshot auch mit Apples digitalem Home-Button möglich.

Diese Funktion nennt sich Assistive-Touch und ersetzt den Home-Button komplett, da dir nun immer ein kleiner grauer Button auf deinem Bildschirm angezeigt wird. Indem du nach „Assistive-Touch“ in den Einstellungen suchst, kannst du dieses Feature aktivieren. Jedes Modell ab dem iPhone 4 hat diese Funktion.

Nun brauchst du nur noch deinen neuen Home-Button und die Powertaste bzw. die Lautstärkeregulierung gleichzeitig drücken und schon ist ein Bildschirmfoto erstellt. Bei neueren iPhones drückst länger auf den Assistive-Home-Button, um sofort einen Screenshot erstellen.

Screenshot geht auch über Siri

Manchmal braucht es einige Versuche, bis das iPhone erkennt, dass der Assistive-Button und die Powertaste gleichzeitig gedrückt worden sind. Das kann anfangs nervig sein und ermüdend sein, doch auch hier gibt es einen Ausweg: Apples Sprachfunktion Siri.

Hast du Siri aktiviert, musst du ihr nur noch den Befehl „Hey Siri, erstelle einen Screenshot“ erteilen und schon ist auch hier das Bildschirmfoto sofort erstellt.

Über den iPhone-Rücken

Ab dem iPhone 8 kannst du außerdem in den Einstellungen unter „Tippen“ die Funktion „auf Rückseite tippen“ aktivieren. Hier bietet dir Apple verschiedene Optionen, welches Feature du damit betätigen willst, beispielsweise einen Screenshot. Tippst du nun doppelt bzw. dreifach auf die Rückseite deines iPhones, wird ein Bildschirmfoto gespeichert.

Mehr zum Thema

Jetzt weißt du, wie du auf deinem iPhone einen Screenshot erstellen kannst. Kennst du schon diese 12 iPhone-Tricks, mit denen du noch mehr aus deinem Smartphone herausholen kannst? Eine Expertin rät außerdem, dass du eine iPhone-Einstellung unbedingt meiden solltest.

Quelle: Eigene Recherche, Apple Support

Neueste Videos auf futurezone.de