Dein Amazon Prime mit deinen Freunden und Familienmitgliedern zu teilen ist schon ein praktischer Vorteil. Du kannst nicht nur deine Amazon Prime-Versandvorteile mit anderen genießen, sondern auch andere Dienste wie Prime Video und Amazon Music. Wie du dafür vorgehen musst, verraten wir dir hier.

#1 Amazon Prime teilen – Die Versandvorteile

Für das Teilen des Prime-Versands musst du folgendermaßen vorgehen:

  1. Navigiere zuerst über einen Internetbrowser zu „Meine Amazon Prime-Mitgliedschaft“ (diese Option ist in der App weder über ein Smartphone, noch über ein Tablet verfügbar).
  2. Wähle dann unten auf der Seite „Meine Prime-Vorteile teilen“ aus.
  3. Gebe daraufhin den Namen und die E-Mail-Adresse der Person ein, mit der du deine Prime-Vorteile teilen möchtest.
  4. Wähle zuletzt „Einladung verschicken“ aus.

Beachte: Du kannst dein Amazon Prime allerdings nicht teilen, wenn du diese über einen Drittanbieter abgeschlossen oder eine Prime Student-Mitgliedschaft hast.

Außerdem solltest du auch wissen, dass du andere wieder von dem Gebrauch deiner Prime-Vorteile entfernen kannst. Dafür musst du die ersten beiden Schritte durchführen und dann auf die entsprechende Person und die Option „Entfernen“ klicken.

Praktisch ist auch, dass du verschiedene Video-Profile über die Webseite erstellen und verwalten kannst. Gehe dafür wir folgt vor:

  1. Wähle auf der Prime Video-Startseite den Profilnamen neben „Wer schaut gerade?“ aus.
  2. Klicke dann auf „Neue hinzufügen“, um ein neues Profil zu erstellen. Dann wirst du dazu aufgefordert, das Profil zu benennen, bevor du es speichern kannst.
  3. Klicke danach auf „Profile verwalten“ und auf dem nächsten Bildschirm auf „Profil bearbeiten“.
  4. Wähle anschließend das Profil aus, das du bearbeiten möchten, und speichere dies. Die Option zum Entfernen von Profilen befindet sich ebenfalls auf diesem Bildschirm.

#2 Amazon Prime Video teilen

Auf dem inoffiziellen Weg funktioniert das Teilen von Amazon Prime Video ganz einfach. Du musst den Personen nur deine Anmeldedaten geben und schon könnt ihr über dein Konto streamen.

Dennoch ist Vorsicht geboten. Du solltest dein Passwort und Amazon Prime-Konto nur vertrauenswürdigen Personen weitergeben.

Außerdem solltest du beachten, dass mit einem Konto nur auf drei verschiedenen Geräten gleichzeitig gestreamt werden kann. Und dasselbe Video kann nur auf zwei Geräten gleichzeitig angeschaut werden.

Tipp: Wenn du nie wieder einen Film- oder Serien-Titel auf Amazon Prime Video verpassen willst, dann gibt es gute Neuigkeiten für dich. Mit einer versteckten Kategorie bist du immer auf dem neusten Stand.

#3 Amazon Music teilen

Um dein Amazon Music zu teilen, musst du folgende drei Bedingungen erfüllen:

  • Du musst eine aktive Familienmitgliedschaft für dein Amazon Music Unlimited-Abonnement haben.
  • Die eingeladene Person muss im selben Land wie der Abonnent/ die Abonnentin leben.
  • Eingeladene Kinder müssen mindestens 16 Jahre alt sein.

Danach kann das Teilen deines Abonnements auch schon losgehen:

  1. Öffne deine Amazon Music-Einstellungen und wähle „Mitglieder einladen oder entfernen“ aus.
  2. Teile dann den Einladungs-URL-Link mit deinen Familienmitgliedern, indem du „Kopieren“ oder „Teilen“ auswählst.

Quelle: Amazon

Seit dem 24. Februar 2022 herrscht Krieg in der Ukraine. Hier kannst du den Betroffenen helfen.

Du willst mehr von uns lesen? Folge uns auf Google News.