Veröffentlicht inDigital Life

Achtung: 20 unbekannte Nummern mit „Telefonterror“-Potential

Nicht immer sind Anrufer*innen auf dein Wohl aus. Bei diesen dir unbekannten Nummern solltest du daher lieber nicht rangehen und auch nicht zurückrufen.

Mann misstrauisch am Handy.
Bei diesen dir unbekannten Nummern solltest du misstrauisch werden. © Getty Images/Westend61

Auf deinem Handy- oder Telefondisplay erscheint eine dir unbekannte Nummer? Das kann manchmal bedeuten, dass es sich um einen Spam-Anruf handelt. Wirst du von solchen regelrecht bombardiert, so kannst du sie bei Plattformen wie etwa Clever Dialer oder tellows melden. Beide Webseiten tragen monatlich zusammen, über welche Spam-Nummern sich Nutzerinnen und Nutzer am häufigsten beschwert haben. Bei den Folgenden solltest du nicht zurückrufen. Wirst du angerufen, kannst du getrost auflegen oder gar nicht erst drangehen.

Beachte das bei Anrufen
– Gesundes Misstrauen ist wichtig und nicht unhöflich
– Gib niemals Passwörter oder Kontodaten preis
– Teile nie deinen Strom-Zählerstand mit
– Gerichte, Banken und Behörden werden dich telefonisch nie zu Zahlungen auffordern
– Erlaube niemals den Fernzugriff auf deinen PC

Vorsicht vor diesen 20 unbekannten Nummern

Es ist nicht nur sehr nervig regelmäßig von dir unbekannten Nummern angerufen zu werden, sondern kann auch unter Umständen gefährlich sein, wenn du am Telefon auf Betrüger*innen reinfällst.

Häufig sind auf der anderen Seite der Leitung Spam-Anrufer*innen, die sich sehr authentisch mit Name und Firma melden, dir aber einen neuen Vertrag oder Gewinnspiel andrehen wollen, bei dem du eher was verlierst als gewinnst. Dabei solltest du vor allem beachten, dass du nicht „ja“ am Telefonhörer sagst.

Clever Dialer stellte, wie bereits in den vorherigen Monaten, für den Zeitraum Juli 2022 zehn Telefon-Spamnummern fest. Vor diesen unbekannten Nummern solltest du dich in Acht nehmen. Du kannst sie getrost ignorieren:

  • 06966102716 (Andere)
  • 015210459096 (Kostenfalle)
  • 03016637169 (Gewinnspiel)
  • 06920091655 (Kostenfalle)
  • 080020033400 (Gewinnspiel)
  • +31686390365 (Kostenfalle)
  • 04065589054 (Andere)
  • 021198709935 (Andere)
  • 015213331429 (Gewinnspiel)
  • 040254671238 (Kostenfalle)

Das sind die von tellows ermittelten Spam-Nummern vom April 2022. Aktuellere Zahlen sind uns derzeit nicht bekannt:

  • 015216117165 (Telefonterror)
  • 091188185811 (Meinungsforschung)
  • 017650642602 (Telefonterror)
  • 030439729066 (Aggressive Werbung)
  • 080380612 (Telefonterror)
  • 069870012292 (Aggressive Werbung)
  • 069870012291 (Aggressive Werbung)
  • 02317257820 (Telefonterror)
  • 0302514878 (Gewinnspiel)
  • 0333121503 (Gewinnspiel)

Keine Spam-Nummer aus Frankfurt

Monatelang regiert die Nummer 06920436149 aus Frankfurt am Main auf den ersten Plätzen bei Clever Dialer. Erstmals seit längerem taucht sie in der Spam-Liste nicht auf.

Sie wurde mehr als 1.300 Mal blockiert und erhält 1,3 von 5 Sterne (bei 1.565 Bewertungen). Angerufene berichten davon, dass sie zum Teil schon 30 Mal angerufen wurden, obwohl sie die Nummer blockiert haben. Auch bei tellows wird vor der Spam-Anruf gewarnt und von „Telefonterror“ gesprochen.

Der letzte gemeldete Anruf bei Clever Dialer war im Mai. Bei tellows hingegen fand er am 6. August 2022 statt. Wir gehen also davon aus, dass von dieser Nummer aus immer noch aktiv Menschen angerufen werden.

Das kannst du bei unbekannten Nummern tun

Ruft dich eine dir unbekannte Nummer immer und immer wieder an, so kannst du sie in der Regel auf deinem Telefon oder Handy blockieren. Außerdem kannst du verdächtige Nummern der Bundesnetzagentur melden. Dort kann entweder eine Strafe ausgesprochen oder die Nummer gesperrt werden. Hier gelangst du auf die Seite.

Wie du auf deinem Handy nervige Werbeanrufe stummschalten kannst, erklären wir dir hier. Außerdem gibt es auch einen Weg, wie du unterdrückte Nummern herausfinden oder weitere unbekannte Nummern zurückverfolgen kannst. Diese drei Fragen solltest du unbedingt stellen, wenn du vermutest, dass du einen Spam-Anruf erhältst.

Seit dem 1. Dezember 2021 bist du besser geschützt
„Anbieter müssen Ihnen künftig eine Vertragszusammenfassung in Textform (z.B. eine PDF per E-Mail oder in ausgedruckter Form) geben, bevor Sie einen Telefonvertrag (für Festnetz, Internet und/oder Mobilfunkanschluss) abschließen“, so die Verbraucherzentrale.

Quellen: Clever Dialer, tellows, Verbraucherzentrale

Seit dem 24. Februar 2022 herrscht Krieg in der Ukraine. Hier kannst du den Betroffenen helfen.

Du willst mehr von uns lesen? Folge uns auf Google News.