Alle Jahre wieder: In der Vorweihnachtszeit bestellen viele bei Apple und hoffen darauf, dass die Bestellung auch pünktlich zur Bescherung da ist. Dieses Jahr hat Apple wieder eine Bestellliste als Anhaltspunkt für uns. Doch die Bestellfristen scheinen sehr unrealistisch. Besonders die vom neuen iPhone 13.

iPhone 13 – Pünktlich zum Fest?

Laut Apples Bestellliste, kannst du dir bis zum 22. Dezember mit der Bestellung Zeit lassen und diese trotzdem noch bis Heilig Abend erhalten.

Bestellliste iPhone 13

Das scheint doch aber sehr fragwürdig. Die neusten Apple-Geräte sind sehr begehrt und das Unternehmen kommt mit dem Angebot meist nicht hinterher. Außerdem hatte Apple aufgrund von Stromausfällen im letzten Monat Produktions- und Lieferschwierigkeiten, die vor allem die neuen Geräte wie iPhone 13 und Apple Watch Series 7 betreffen.

Aber das ist noch nicht alles: Hinzu kommt, dass die Bestellung eines iPhone 13 zur Zeit zwei bis drei Wochen in Anspruch nimmt.

Bestellung iPhone 13 im Warenkorb

Kurz gesagt: Die Angaben der Bestelliste können keinesfalls stimmen.

Was steckt hinter der Bestelliste?

Es lässt sich noch nicht genau sagen, wieso Apple so optimistisch bezüglich der Lieferzeiten ist. Vermutlich handelt es sich um einen Fehler. Doch kann es aber auch sein, dass Apple uns in der nächsten Zeit ein Update zur Produktion des iPhones 13 gibt. Vielleicht haben sich die Lieferprobleme doch unerwartet gelegt.

Wann soll ich bestellen?

Es ist immer besser auf der sicheren Seite zu sein. Vor allem wenn es um Weihnachtsgeschenke geht. Also solltest du lieber so früh wie möglich bestellen. Das gilt besonders für die neuen iPhones.

Bis Apple sich zur Bestelliste äußert, solltest du lieber auf die Lieferungszeit, die dir im Warenkorb angezeigt wird, achten. Dort wird dir angezeigt wie lange eine Lieferung dauert und ob du dein Produkt auch früher in einem Store deiner Wahl abholen kannst.

Quelle: Apple, Giga News

Du willst mehr von uns lesen? Folge uns auf Google News.