Digital Life 

WhatsApp Daten löschen – schnell und einfach Speicherplatz schaffen

WhatsApp-Daten löschen hilft eurem Smartphone-Speicher.
WhatsApp-Daten löschen hilft eurem Smartphone-Speicher.
Foto: imago
Wenn der Handyspeicher mal wieder voll ist könnte das an den unzähligen Dateien liegen, die WhatsApp automatisch speichert. Um die WhatsApp-Daten zu löschen, gibt es aber einfache Funktionen.

Du willst auf einmal alle WhatsApp Daten löschen? Mit der Speicherbereinigungsfunktion von WhatsApp kann ein voller Speicher schnell und einfach bekämpft werden. Die Funktion ermöglicht es WhatsApp Daten auf iOS und Android Geräten zu löschen. Dafür müssen folgende Schritte befolgt werden:

  1. Zunächst müssen die Einstellungen aufgerufen werden.
  2. Anschließend wird die Daten-und Speichernutzung ausgewählt.
  3. Dort muss bis zur Option „Speichernutzung“ gescrollt werden, wo alle Chats angezeigt werden.
  4. Aus den Chats denjenigen auswählen, aus dem alle Dateien auf einmal gelöscht werden sollen.
  5. Anschließend wird die Anzahl an Textnachrichten, Fotos, Videos und Audio-Dateien angezeigt, die in diesem Chat versendet wurden.
  6. Unter „Verwalten“ findet man nun die Funktion, die es ermöglicht alle WhatsApp Daten zu löschen. Einfach einen Haken bei dem entsprechenden Dateityp setzen und über „Leeren“ den Speicher freigeben.

Nur in der Android-App deine WhatsApp Daten löschen

Um schnell Speicherplatz zu schaffen, ist es möglich, bei Androidgeräten nur in der App die WhatsApp Daten zu löschen. So wird schnell Platz für neue Daten geschaffen, während die Mediendateien auf dem Handy erhalten bleiben.

  1. Zunächst müssen die Einstellungen aufgerufen werden.
  2. Anschließend werden die Apps angesteuert.
  3. WhatsApp suchen und Daten löschen auswählen.
  4. Die WhatsApp-Einstellungen und Chat-Verläufe sind nun gelöscht, die versendeten Medien sind allerdings immer noch auf dem Smartphone vorhanden.

Einzelne WhatsApp Daten löschen

Wer nicht alle WhatsApp Dateien auf einmal löschen möchte, sondern ausgewählte Mediendateien behalten will, kann Dateien auch einzeln entsorgen.

  1. WhatsApp aufrufen und Chat auswählen, in dem sich die zu löschende Datei befindet.
  2. Datei heraussuchen und gedrückt halten.
  3. Oben rechts erscheint ein Mülleimer-Symbol, das angeklickt werden muss.
  4. Anschließend hat man die Option, die Datei auch vom Smartphone zu entfernen.

---------------

Mehr Informationen zu WhatsApp:

---------------

Wie kann ich meine WhatsApp Daten löschen beim iPhone?

Beim iPhone läuft der Löschprozess fast identisch ab. Einfach die Datei in dem Chatverlauf anklicken, gedrückt halten und anschließend löschen. Auf diese Weise lassen sich ebenfalls Sprachnachrichten löschen.

Um in einem Chat gleichzeitig mehrere WhatsApp Daten zu löschen, müssen die Medien des Chats aufgerufen werden. Im Anschluss werden alle Fotos und Videos aufgezeigt, die im Chat versendet wurden. Durch Anklicken und Gedrückthalten können mehrere Dateien ausgewählt und anschließend entfernt werden. Der Nachteil dieser Prozedur ist, dass sie für jeden einzelnen Chat wiederholt werden muss. Zudem können auf diese Weise keine Profilbilder und Audiodateien gelöscht werden.

Um schnell und einfach alle WhatsApp Daten zu löschen, empfiehlt es sich daher, die Funktion zum Leeren des gesamten WhatsApp-Speichers zu nutzen.

Zu den Kommentaren
Neueste Videos auf futurezone.de

Neueste Videos auf futurezone.de

Beschreibung anzeigen