Immer Unternehmen nutzen Videos, um auf Facebook Aufmerksamkeit zu erregen. Egal, ob informativ oder einfach nur lustig, einfach nur auf „Beitrag speichern“ zu klicken lässt die Videos meistens für immer in der Versenkung verschwinden. Dabei kannst du mit ein paar Tricks ganz einfach Facebook Videos downloaden und so für immer speichern.

Facebook Videos downloaden und speichern: So geht’s

Neben YouTube ist Facebook mittlerweile die beliebteste Anlaufstelle für lustige oder interessante Videos. Wer sich Facebook Videos dauerhaft abspeichern will, muss zunächst darauf achten, dass es sich dabei nicht um ein geteiltes YouTube-Video handelt. In diesem Fall könnte der Download des Videos nur direkt über die Videoplattform erfolgen.

Um dagegen richtige Facebook Videos herunterzuladen, gibt es je nach Betriebssystem verschiedene Anleitungen.

Facebook Videos downloaden mit Windows

Auch mittels Windows lassen sich Facebook Videos herunterladen – ganz einfach per Browser. Das ausgewählte Facebook Video muss zunächst aufgerufen werden. Dies geschieht, wenn im Newsfeed auf das Datum des Posts geklickt wird. Daraufhin wird in der Adresszeile des Browsers die URL des Facebook Videos angezeigt. Diese muss wie folgt aufgebaut sein:

  • https://www.facebook.com/[Account]/videos/[Nummer]

Um das Video nun downloaden zu können, muss in der URL www mit m ersetzt und bestätigt werden. Automatisch wird die mobile Ansicht des Videos geöffnet. Dieses sollte kurz gestartet und schnell wieder pausiert werden. Nun kann per rechtem Mausklick der Befehl „Video speichern unter“ ausgewählt werden und das Facebook Video wird heruntergeladen.

Facebook Videos downloaden mit MacOS und Zusatzsoftware

Auf Apple Computern ist der Download von Facebook Videos über den Browser nicht möglich. Daher wird eine Zusatzsoftware benötigt, die es im Gegensatz zu dem reinen Browserdownload ermöglicht, in einer bestimmten Qualität Facebook Videos herunterzuladen.

Zu diesen Webdiensten gehören unter anderem downvids.net (zur Webseite) oder fbdown.net (mehr Infos). Die URL des Facebook Videos muss lediglich kopiert und auf der Website in das entsprechende Feld eingefügt werden. Anschließend auf „Download“ klicken und im Handumdrehen wird das Facebook Video heruntergeladen.

Facebook Videos downloaden mit Android

Um auf Androidgeräten Facebook Videos herunterzuladen, werden bestimmte Apps benötigt. Du kannst zum Beispiel den „Video Downloader für Facebook“ benutzen. Diese findet man im Google Play Store. Anschließend lassen sich die Videoclips dauerhaft in Dateiordnern abspeichern und so häufig wie erwünscht abrufen.

Facebook Videos downloaden mit iPhone und iPad

Damit auf einem iPhone oder iPad Facebook Videos heruntergeladen werden können, ist zunächst ein Dateimanager nötig. Anschließend öffnet man die Facebook-App, klickt auf „Teilen“ und wählt „Link kopieren“ aus. In dem Dateimanager öffnet man danach in Safari eines der bereits erwähnten Webdienste und fügt den Videolink in das entsprechende Feld ein. Nach dem Download befindet sich das Video dann im Dateimanager im ausgewählten Ordner.

Wie du siehst, ist der Download von Facebook-Videos mit ein paar Tricks ganz einfach. Wenn du weniger Zeit auf Facebook verbringen willst oder deinen Facebook-Account ganz löschen möchtest, haben wir einige nützliche Tipps. Übrigens kannst du auch nur mit einem Knopfdeine gesamte Online-Existenz auslöschen. Wenn du facebook noch eine Chance geben willst, dann interessiert dich vielleicht was Mark Zuckerberg für die Zukunft von Facebook geplant hat.

Neueste Videos auf futurezone.de