Wer ein Galaxy-Handy nutzt, dürfte damit in der Regel zufrieden sein. Die Geräte sind solide und je nach Modell nicht immer übertrieben teuer. Etwas mehr ist allerdings nie verkehrt, weswegen sich Millionen Besitzerinnen und Besitzer aktuell freuen dürften. Samsung hat nämlich öffentlich eine Neuerung angekündigt, die in einem Bereich für zusätzliche Funktionalität sorgt.

Neu für Samsungs Galaxy-Handys: Diese Modelle erhalten die App

Im Community-Forum von Samsung veröffentlichte ein Moderator am 24. November die Nachricht über eine neue App für Galaxy-Handys. „Expert RAW“ wird dabei zunächst für die S21 Ultra-Modelle mit Android 12 und ONE UI 4.0 verfügbar gemacht. Man geht jedoch davon aus, dass auch andere Geräte mit passender Prozessorleistung bald darauf zugreifen können.

Hinter der App „Expert RAW“ steckt eine Profi-Anwendung, die für das Aufnehmen von hochqualitativen Bildern im .raw-Format entwickelt wurde. Das entspricht in etwa dem ProRAW-Feature von Konkurrent Apple, wie Forbes berichtet. Die Samsung-App rüstet das Teleobjektiv unter anderem mit einem „Pro“-Modus nach.

Von Vorteil ist das laut Samsung, weil jenes Objektiv typischerweise vier bis acht Mal weniger Licht als die Hauptlinse durchlässt. Dadurch sei es schwieriger, hohe Qualität bei hoher Zoomrate zu erzielen. Verstärkt werde dieser Effekt zudem durch die relativ kleinen Pixel, die in den mit dem Teleobjektiv einhergehenden kleineren Bildsensoren zu finden sind. Nutzer:innen von Galaxy-Handys, die zu „Expert RAW“ wechseln, könnten nun deutlich bessere Aufnahmen auch bei größerem Zoom machen.

Weitere Samsung-News

Auch rund um die neueste Generation an Galaxy-Handys gibt es Neuigkeiten. So sind unerwartete Designs für das Samsung S22 Ultra aufgetaucht. Wiederum andere, ältere Samsung-Modelle verlieren dagegen ein Feature.

Quellen: Samsung, Forbes

Du willst mehr von uns lesen? Folge uns auf Google News.