Digital Life 

#FlashbackFriday: Handy ohne Farbdisplay – wann war das denn?

So sah früher der Bildschirm eurer Handys aus.
So sah früher der Bildschirm eurer Handys aus.
Foto: Pexels
Am #FlashbackFriday wird es retro bei futurezone. Diese Mal gehen wir in eine Zeit zurück, in der die Handy-Displays noch schwarz-grün waren.

Kein Internet. Keine Fotos. SMS statt WhatsApp. In den Anfängen wurden Handys noch hauptsächlich zum Telefonieren verwendet. Die bahnbrechende Erfindung auf dem Handymarkt war sicherlich das erste Smartphone. Doch bereits Mitte der Neunziger Jahre gab es eine Weiterentwicklung, die den Mobilfunkmarkt sehr veränderte.

Die ersten Handys hatten ein schwarz-grünes Display

Lange Zeit waren Handys nämlich monochrom. Das bedeutete, sie konnten nur 2 Farben anzeigen – meistens schwarz und grün. Heutzutage ist der schwarz-grüne Bildschirm noch bei fast allen Taschenrechnern verbreitet. In Handys kommt diese Technik allerdings nicht mehr vor. 1997 legte das deutsche Unternehmen Siemens mit dem S10 dafür den Grundstein.

Das S10 war das erste Handy, dass die drei Grundfarben rot, blau und grün parallel anzeigen konnte. Die Farben waren zwar nur mit sehr viel Mühe erkennbar. Trotzdem gelang dem deutschen Unternehmen mit ihrem Modell ein Meilenstein in der Handy-Geschichte, und viele konkurrierende Hersteller konnten erst Jahre später nachziehen. So dauerte es weitere 4 Jahre bis Ericsson mit dem T68 das erste Handy mit einem umfangreichen Farbdisplay auf den Markt brachte. Das T68 war das weltweit erste Mobiltelefon, welches alle 256 Farben darstellen konnte.

Das erste Smartphone hatte auch kein Farbdisplay

Das weltweit erste Smartphone hatte übrigens noch kein Farbdisplay. Denn 1996, ein Jahr vor dem ersten Handy mit farbiger Anzeige, stellte Nokia mit dem 9000 Communicator das erste internetfähige Handy vor. Es war das erste Smartphone für die breite Masse mit Handy und Kalender in einem. Doch erst 2007 gelang dem Smartphone der endgültige Durchbruch auf den Massenmarkt. Damals verkaufte Apple das erste iPhone.

In die schwarz-grüne Handy Zeit wird es schwierig zurückzukehren. Wenn ihr aber mal wieder in eine Zeit mit nur 2 Farben auf eurem Handy zurückkehren wollt, dann könnt ihr hier nachlesen, wie ihr euer Smartphone-Display auf schwarz-weiß umstellt.

Neueste Videos auf futurezone.de

Neueste Videos auf futurezone.de

Beschreibung anzeigen