Digital Life 

Diese 5 Kinofilme darfst du 2019 auf keinen Fall verpassen

Diese fünf der Kino-Filme 2019 solltest du um keinen Preis verpassen.
Diese fünf der Kino-Filme 2019 solltest du um keinen Preis verpassen.
Foto: Lucasfilm
Das Jahr neigt sich dem Ende zu und die Filmstudios machen mit neuen Trailern bereits mächtig Lust auf 2019. Wir verraten dir, worauf du dich im kommenden Jahr freuen darfst.

Alle Filmliebenden und Kinofanatiker können sich schon jetzt auf das kommende Jahr freuen. "Avengers: Endgame" und "Captain Marvel" sind nur zwei der großen Titel, die dich 2019 erwarten. Wir zeigen dir, welche Trailer du auf jeden Fall gesehen haben solltest, bevor du in das nächste Filmjahr startest. Das sind die wichtigsten Kinofilme 2019.

"Godzilla: King of the Monsters"

"Godzilla", "Kong: Skull Island", "Jurassic World" – wer gewaltige Monster liebt, wurde in den vergangenen paar Jahren reichlich belohnt. Auch in den Kinofilmen 2019 wird die Leinwand wieder von Ungetümen aus anderen Zeiten und Dimensionen geziert. Wir freuen uns auf ein Spektakel mit Topbesetzung, wenn wir am 31. Mai 2019 erneut auf Godzilla, den König der Monster, stoßen.

Video: "Godzilla: King of the Monsters" (2019)

Mit "Stranger Things"-Star Millie Bobby Brown in der Rolle der Madison Russell und Vera Farmiga als Dr. Emma Russell muss die Menschheit ähnlich wie bereits im ersten der neueren "Godzilla"-Filme lernen, zu kooperieren. Denn ohne den einstigen Feind in Form des furchteinflößenden Ungeheuers Godzilla wird sie nicht gegen die neuen Herausforderer bestehen.

"BrightBurn"

Bislang ist noch vergleichsweise wenig über den Horrorfilm des "Guardians"-Genies James Gunn bekannt. Lediglich der anlässlich der brasilianischen Comic-Con erschienene Trailer machte auf "BrightBurn" aufmerksam.

Video: "BrightBurn" (2019)

Wer sich trotz dieser ersten Ausschnitte noch nichts Genaueres vorstellen kann, bedenke folgendes: Superman stürzte als Baby auf die Erde, entdeckte im Laufe seiner Kindheit seine Superkräfte und begann, sie für das Gute einzusetzen. Mit "BrightBurn" behandelt Gunn eine ganz ähnliche Thematik, jedoch setzt der Protagonist seine Kräfte keineswegs für das Gute ein, sondern um seinen brutalen Fantasien Luft zu machen.

Wenngleich mit Elisabeth Banks lediglich eine Rolle unter namenhafte Besetzung fallen wird, setzen wir doch unser Vertrauen in den Produzenten James Gunn, dem mit den "Guardians of the Galaxy"-Filmen bereits zwei Meisterwerke geglückt sind. Der wohl erste Superhelden-Horrorfilm "BrightBurn" kommt am 23. Mai 2019 in die deutschen Kinos.

"Avengers: Endgame"

Die Hälfte des Lebens im Universum ist ausgelöscht, Ant-Man ist wieder da und Hawkeye wird zum Ronin – oh ja, du weißt, wovon wir reden: "Avengers: Endgame". Thanos hat "Infinity War" mit seinem finalen Schnipsen ein schauriges Ende verpasst und sich noch dazu selbst geschadet, da das Infinity-Gauntlet sich in seine Hand einbrannte.

Video: "Avengers: Endgame" (2019)

Viele Fragen sind noch offen: Wie konnte Ant-Man nach den Ereignissen der Post-Credit-Scene von "Ant-Man and the Wasp" plötzlich wieder munter vor dem Hauptquartier der Avengers aufkreuzen? Wie kommt Tony Stark nach Hause, der hilflos im All treibt? Und zu guterletzt: Welche Rolle wird Captain Marvel im "Endgame", dem finalen Kampf gegen Thanos, spielen? Am 26. April 2019 kannst du es herausfinden. Verpasse am 08. März außerdem nicht den Kinostart von "Captain Marvel".

Video: "Captain Marvel" (2019)

Übrigens: Eine nette Vorbereitung auf das Ende der Avengers-Ära könnte es sein, dir die Marvel-Filme noch einmal in ihrer richtigen Reihenfolge reinzuziehen. Dann bist du gut für die Kinofilme 2019 gewappnet.

"Star Wars: Episode IX"

Han ist tot, Luke ist weg und Leia wird im Gedenken an Carrie Fisher gebührend verabschiedet werden. Im dritten Teil der Sequel-Trilogie und der letzten Episode der "Star Wars"-Reihe können wir uns in Episode IX auf so einiges gefasst machen. Während "Das Erwachen der Macht" und "Die letzten Jedi" nicht unbedingt für die beste Laune bei den Fans sorgten, kommt mit dem neunten und damit letzten Teil doch eine neue Hoffnung.

Bislang gibt es allerdings weder einen Trailer noch einen konkreten Termin für die Erscheinung, und auch zur Handlung ist lediglich bekannt, dass er – wie zu erwarten – auf dem achten Teil "Star Wars: Die letzten Jedi" aufbauen wird. Unabhängig dessen, wie die Kritik ausfallen wird, geben wir schon jetzt eine klare Empfehlung für dieses Kino-Event, das sich unter der Regie von J. J. Abrams in die Reihe der wichtigsten Kinofilme 2019 eingliedern wird.

Ebenso wie unter "Avengers: Endgame" wird mit "Star Wars: Episode IX" kommendes Jahr das Ende einer Ära besiegelt, die lediglich mittels Serien wie "The Mandalorian" am Leben gehalten werden soll.

"Glass"

Gut Ding will Weile haben – das beweist nicht zuletzt das heißersehnte Mystery-Spektakel "Glass". Mit den Hollywood-Ikonen Bruce Willis (als David Dunn) und Samuel L. Jackson (als Elijah Price alias Mr. Glass) baut der Film auf "Split" (2016) auf. Hier wurde dem Publikum eine gespaltene Persönlichkeit wie aus dem (Horror-)Bilderbuch präsentiert – mit einer unerwarteten Wendung.

Video: Endszene aus "Split" (2016)

Denn in der letzten Szene des Dramas wird eine Verbindung gezogen, die so wohl nur die Eingeweihten erwartet hätten. Auftritt: David Dunn. Er verknüpft dieses Psychodrama kurzerhand mit dem gefeierten "Unbreakable" (2000). Nach satten 16 Jahren wurde so eine unabhängige Fortsetzung geschaffen, der mit "Glass" am 17. Januar 2019 ein episches Ende verschafft werden dürfte.

Video: "Glass" (2019)

Übrigens: Die Top-Besetzung zeigt neben Willis und Jackson mitunter "American Horror Story"-Star Sarah Paulson (als Dr. Ellie Staple) und die schottische Leinwand-Größe James McAvoy (als Kevin Wendell Crumb).

Fazit: Die Kinofilme 2019 machen es zu deinem Jahr

"Star Wars", "Avengers" – große Titel für ein großes Jahr. Wir raten dir, keines dieser Events zu verpassen, denn du wirst es dir nicht verzeihen. Gleich zwei Ären werden mit den Erscheinungen des Jahres beendet. Auch ist es nicht klar, ob uns nach "Glass" noch ein weiterer Teil dieser unabhängigen "Unbreakable"-Reihe erwartet.

Mit den Kinofilmen 2019 kannst du beinahe nichts falsch machen und sollte es neues geben, wie beispielsweise den Trailer zu "Star Wars: Episode IX", halten wir dich auf dem Laufenden.

Neueste Videos auf futurezone.de

Neueste Videos auf futurezone.de

Beschreibung anzeigen