Digital Life 

Zeigt Google Maps ein UFO im Street View-Modus?

Google Maps zeigt angeblich Aliens am Himmel über Florida.
Google Maps zeigt angeblich Aliens am Himmel über Florida.
Foto: Pixabay
Niemand weiß genau, was es ist, aber das Objekt, das bei Google Maps gefunden wurde, ähnelt stark einem unbekannten Flugobjekt.

In der besagten Street View-Ansicht von Google Maps ist auf den ersten Blick nur ein Sumpf in Florida bei Tageslicht zu sehen. Am Himmel zwischen den Wolken befindet sich allerdings ein dunkles Objekt, das daraus hervorzustoßen scheint.

UFO-Gebiet befindet sich in unmittelbarer Nähe zum Bermuda Dreieck

Ein Google Maps-User hatte die Entdeckung gemacht als er das Gebiet im südlichen Florida, das Big Cypress National Preserve, näher untersuchte. Auch wenn sich selbst bei näherem Reinzoomen nicht erkennen lässt, um was es sich bei dem Flugobjekt genau handelt, erscheint es immerhin oval und mehrfarbig.

Das Gebiet selbst grenzt an das berüchtigte und mysteriöse Bermuda-Dreieck zwischen Florida, den Bermuda-Inseln und Puerto Rico. Es wird seit Jahrzehnten mit dem Verschwinden von Schiffen, paranormalen Aktivitäten und sogar Aliens in Verbindung gebracht.

Schaut man ganz genau auf die Vergrößerung des Objektes, könnte es sich auch um einen Schmetterling handeln, immerhin ist eine Art Fühler rechts zu erkennen und auch die Färbung erinnert sehr an die Insekten. Es ist generell stark anzunehmen, dass es sich hierbei um einen einfachen Grafikfehler handelt.

Zu den Kommentaren

Neueste Videos auf futurezone.de

Die neuesten Videos von futurezone.

Neueste Videos auf futurezone.de

Beschreibung anzeigen