Digital Life 

Smartes Fahren: Darum solltest du dein Handy mit dem Auto verbinden

Wenn du dein Smartphone mit dem Auto verbindest, kannst du von hilfreichen Erweiterungen profitieren.
Wenn du dein Smartphone mit dem Auto verbindest, kannst du von hilfreichen Erweiterungen profitieren.
Foto: imago images / Westend61
Dein Smartphone kann dich beim Autofahren super unterstützen. Ob zur Unterhaltung, Orientierung oder als Spritrechner: Dein Handy ist ein toller Wegbegleiter. So verbindest du dein Handy mit dem Auto.

Im Auto mit deinem Handy zu telefonieren oder zu texten geht natürlich gar nicht. Das gefährdet nicht nur dich, sondern auch deine Mitmenschen. Aber deswegen musst du dein Handy nicht gleich im Handschuhfach verstecken. Dein Smartphone kann dich bei deiner Autofahrt nämlich super und sicher unterstützen. Mit diesen hilfreichen Tipps findest du heraus, wie du dein Handy clever mit dem Auto verbinden kannst.

Handy mit dem Auto zu verbinden: So geht's

Mit deinem Smartphone kann deine Autofahrt zu einem echten Highlight machen – und zwar in wenigen Schritten:

#1 Sorge dafür, dass dein Handy bequem sitzt

Damit du dein Smartphone nicht in der Getränkeablage ablegen musst oder es auf dem Beifahrersitz rumfliegt, solltest du dir erstmal eine praktische Halterung besorgen. In manchen neueren Autos sind diese Modelle bereits eingebaut, aber auch für deine ältere Karre kannst du dir eine nützliche Handyhalterung besorgen. Davon gibt es verschiedene Versionen in jeder Preisklasse. Besonders smart wirds, wenn du dir eine Halterung mit Induktionsladefläche besorgt. Dann lädt dein Handy auch gleichzeitig seinen Saft auf.

#2 Nutze dein Handy als Navi

Jetzt, da du dein Handy durch eine Halterung mit deinem Auto verbunden hast, kannst du es ganz einfach zum navigieren nutzen. Google-Maps ist eine beispielsweise eine Navigationshilfe, die dich unterstützen kann. Es gibt in der App auch einige weniger bekannte Funktionen, die dir zum Beispiel dabei helfen, dem nächsten Stau aus dem Weg zu gehen. Hier kannst du nachlesen, wie du noch mehr aus Google-Maps rausholen kannst.

Neben der bekannten Navigationsapp gibt es auch andere hilfreiche Alternativen. Die Waze-App hält dich durch ihre Community-Funktion, in welcher Staumeldungen direkt mit anderen Nutzern geteilt werden können, immer up to date. Außerdem ist sie kostenlos. Die App Here We Go zeigt dir zudem noch Tempowarnungen an. Sie ist außerdem sowohl online, als auch offline verfügbar.

Video: 30 versteckte Google-Maps-Funktionen

#3 Musik an

Was macht jede Autofahrt spaßiger? Richtig, Musik. Und die kannst du mithilfe verschiedener Funktionen über die Lautsprecher in deinem Auto hören. Die einfachste Methode ist, dein Handy mit deinem Autoradio über Bluetooth zu verbinden. Wenn du allerdings auf Retroautos stehst und dein Flitzer ein etwas älteres Radiomodell ohne Bluetooth eingebaut hat, gibt es auch dafür einige Alternativen, wie du dein Handy mit dem Autoradio verbinden kannst. Denn für Musik gibt es immer eine Lösung.

#4Apps, Apps, Apps

Wenn die Basics sitzen, kannst du dich jetzt auf die Erweiterungsextras konzentrieren. Es gibt ja bekanntlich für alles eine App und einige von diesen sind auch für Autofahrer interessant. Wenn du Vielfahrer bist, könnte Fuelio etwas für dich sein. Die App zeichnet Routen auf, dokumentiert getankte und bezahlte Spritmengen und errechnet deinen Verbrauch. Die App gibt es für Android-Geräte und sie ist kostenlos. Mit der Drivo-App kannst du an deinem Fahrstil feilen und ihn sicherer gestalten. Für noch mehr Sicherheit am Steuer sorgt die Promillerechner-App IntelliDrink Lite, die dir mitteilt, ob du noch getrost fahren kannst oder lieber ein Taxi nehmen solltest. Dafür gibt's dann die myTaxi-App.

Fazit: Dein Handy macht dein Auto smart

Das Smartphone kann dir vielfältig im Auto dienen. Ob als Navi, Radio oder hilfreiche App, wenn du dein Handy mit dem Auto verbindest, bist du gut ausgestattet. Wichtig ist nur, dass du mit der Nutzung deines Smartphones keine Probleme im Straßenverkehr verursachst, sondern die verschiedenen Tipps clever nutzt, um dir deine Autofahrt zu erleichtern.

Neueste Videos auf futurezone.de

Neueste Videos auf futurezone.de

Beschreibung anzeigen