Wer nicht mit einem Chinesen befreundet ist und noch nie auf einer Tech-Konferenz war, wer nicht auf YouTube unterwegs ist und wessen Reise nach Ostasien noch aussteht, der kann natürlich nicht wissen, wie die korrekte Huawei-Aussprache lautet. Dabei könnte das wichtig sein. Schließlich sorgt der Handy-Hersteller und Technologiedienstleister mit Sitz in Shenzhen, China, derzeit für einigen Wirbel. Da willst du doch mitreden, oder? Dann halte dich an unsere phonetische Anleitung.

Huawei-Aussprache: Der richtige Name wird dich überraschen

Huawei ist derzeit wortwörtlich in aller Munde. Der südchinesische Konzern befindet sich in einem heftigen Handelsstreit mit den USA, der jetzt ein Ausmaß annimmt, das auch die Konsumenten seiner Elektronikprodukte betrifft. So dürfen Huawei-Smartphones nun kein Android mehr verwenden und für einige steht auch das Aus des beliebten Messengers WhatsApp bevor. Wenn so viel über ein Unternehmen gesprochen wird, möchte man natürlich mitreden. Und das geht am einfachsten, wenn du genau weißt, wie du Huawei aussprechen musst.

Keine Sorge, du bist nicht allein, wenn du das Wort bisher immer falsch artikuliert hast. Eines sollte dir aber klar sein:

  • Es heißt nicht „Ha-waii“ noch „Chu-ha-wey“.

Kurz und schmerzlos, hier ist die Auflösung:

  • Huawei spricht man wie „Wah-Way“ aus (am Anfang ist noch ein Hauch von einem H zu hören)

Angeblich sind laut Huawei Deutschland hierzulande jedoch beide Aussprachen akzeptiert. Die richtige Huawei-Aussprache kannst du nachhören und sprechen üben, zum Beispiel auf dem offiziellen YouTube-Kanal von Huawei Mobile South Africa:

Was bedeutet der Name Huawei?

Natürlich ist das nicht nur eine willkürliche Zusammenstellung von Buchstaben. Der Name Huawei hat eine Bedeutung.

  • Huawei besteht aus „Hua’“ (bedeutet Großartigkeit, Ruhm, China, chinesisch) und „wei“ (bedeutet Errungenschaft, Leistungskraft)

Welt.de will die Bedeutung von einem Mitarbeiter des Mega-Konzerns erfahren haben: „chinesischer Erfolg“. Das würde jedenfalls zu seinem selbstbewussten Auftreten passen.

Die Galerie wurde nicht gefunden!

Fazit: Lerne sprechen, auch bei Huawei

Wie andere Journalistenkollegen mussten auch wir von futurezone die korrekte Aussprache von Huawei erst lernen. Und wie geht das besser als zu Besuch bei Huawei in China? Das ist auch der Ort, an dem Huawei das 5G Breitband von morgen erforscht und an dem im Huawei Device Lab die Smartphones getestet werden, die derzeit so umstritten sind.

Die Galerie wurde nicht gefunden!

Fazit: Lerne sprechen, auch bei Huawei

Wie andere Journalistenkollegen mussten auch wir von futurezone die korrekte Aussprache von Huawei erst lernen. Und wie geht das besser als zu Besuch bei Huawei in China? Das ist auch der Ort, an dem Huawei das 5G Breitband von morgen erforscht und an dem im Huawei Device Lab die Smartphones getestet werden, die derzeit so umstritten sind.

Übrigens: Das kannst du tun, wenn deinHuawei-Handy kein Android mehr kriegt. Und so sprichst du Xiaomi richtig aus.

Neueste Videos auf futurezone.de