Wer viel will, muss manchmal einen weiten Weg gehen. Für schnelleres Internet könnte dieser jedoch übertrieben lang aussehen, denn die höchste Internetgeschwindigkeit findest du gegenwärtig fast nur auf der ISS-Raumstation im Weltall.

ISS-Raumstation hat schnelleres Internet: Und das ist der Grund

Die NASA hat der ISS-Raumstation kürzlich ein Upgrade verschafft, das es in sich hat. Durch die Aufwertung ist es den Astronauten nun möglich, Daten mit einer doppelt so hohen Rate wie vorher zu senden und zu empfangen. Damit verfügt die ISS mit der neuen 600 Megabit pro Sekunde (Mbps)-Verbindung über deutlich schnelleres Internet.

Für die NASA war das Upgrade essentiell. So erklärte George Morrow, amtierender Direktor des NASA Goddard Space Flight Center: „NASAs Kommunikationsnetzwerke spielen eine zentrale Rolle in jeder NASA-Mission, und ermöglichen es Daten (…) zum Wohle der Menschheit die Erde zu erreichen. Die Anhebung der Rate der Datenübertragung für die ISS-Raumstation unterstreicht unseren Einsatz für hochqualitative operative Dienste für NASA-Erkundungsmissionen heute und in der Zukunft.“

Schnelleres Internet: So kommunizieren ISS und Erde

Der Datenaustausch zwischen der ISS-Raumstation und der NASA auf der Erde funktioniert über eine Reihe an auf dem Boden positionierten Antennen, das sogenannte „Space-Netzwerk“, sowie ein System an Tracking- und Data Relay-Satelliten.

Damit diese ebenfalls durch schnelleres Internet profitieren, wurden mehrere Komponenten des weltweiten NASA-Kommunikationsystems mit einem Upgrade versehen. Darunter eine verbesserte digitale Bodenarchitektur und eine Aufrüstung der Schaltkreise und Bandbreite innerhalb der terrestrischen Datenleitungen zwischen den verschiedenen auf der Erde stationierten Komponenten.

Während es im All auf der ISS-Raumstation nun deutlich schnelleres Internet gibt, sieht es bei uns auf der Erde weiterhin vergleichsweise langsam aus. In Deutschland zumindest gleicht der Breitbandausbau einem Trauerspiel. Dazu gibt es einige Städte, die massiv bei mobilem Internet versagen.

Neueste Videos auf futurezone.de