Digital Life 

Der Samsung S10-Trick: So druckst du über WLAN fix vom Handy aus

Samsung-Handys von S10 bis S7: Diese Infos solltest du haben
Mo, 20.05.2019, 17.50 Uhr

Samsung-Handys von S10 bis S7: Diese Infos solltest du haben

Beschreibung anzeigen
Dein Samsung S10 kann mehr als du denkst. Zum Beispiel kannst du mit ihm vom Handy aus drucken. Das ist ein ziemlich praktischer Trick.

Smartphones sollen vor allem eines: unser Leben einfacher machen. Dass das nicht immer klappt, ist verständlich. Aber es kann zumindest nicht schaden, mit dem Handy auch mal andere Dinge anzustellen als nur über WhatsApp zu chatten. Ein Vorschlag: vom Handy aus drucken, und zwar mit dem Samsung S10. In dem Gerät ist nämlich nur eine Einstellung dafür notwendig. Und so musst du deinen Laptop nicht mal aufklappen.

Vom Handy drucken: Mit dem Samsung S10 leicht und praktisch

Es gibt Situationen, die es einfach erfordern: Du musst schnell etwas drucken, hast aber keinen Zugang zu einem Drucker. Was wäre da besser, als einfach vom Handy zu drucken? Mit dem Samsung S10 geht das ganz schnell. Das Einzige, was du brauchst: WLAN.

Anzeige: Hier gibt es das Samsung Galaxy S10 bei Amazon.

Dann geht der Trick quasi von selbst. Denn das neue Flaggschiff des südkoreanischen Herstellers, das Samsung Galaxy S10 hat die Fähigkeit, von überall, wo es WLAN gibt, zu drucken. Dafür musst du nur im Vorfeld sorgen.

So druckst du vom S10 aus

Die Fähigkeit ist in den Einstellungen des Smartphones zu finden. Dort musst du einen Drucker mit deinem Gerät verbinden. Dann geht es Schritt für Schritt vom Handy zum Druck.

  1. Öffne die "Einstellungen" deines Samsung S10. Hast du Schwierigkeiten diese App zu finden? Platziere deinen Finger auf der Mitte deines Samsung-Handys und swipe nach oben. Dort findest du die Anwendung.
  2. Tipp auf "Verbindungen".
  3. Stelle sicher, dass du mit dem WLAN verbunden bist, mit dem auch der Drucker in Verbindung steht.
  4. Gehe unten auf die Liste der Verbindungen und tippe "Mehr Verbindungseinstellungen" an.
  5. Wähle "Drucken" aus.
  6. Wähle "Samsung Print Service Plugin" aus, dass du mit dem Schalter aktivierst.
  7. Tipp auf "Plugin herunterladen" und wähle die App, die mit deinem Druckertypen zusammenpasst, aus (hp, Canon, Brother etc.).
  8. Tipp auf "Installieren" und folge den Anweisungen auf dem Bildschirm deines Samsung S10.

Fertig. Du kannst nun vom Handy drucken und musst nicht mehr deinen Laptop dafür bemühen – vorausgesetzt du hast WLAN.

Schnell und praktisch: Vom Handy drucken mit dem Samsung S10

Hast du mal wieder keine Zeit dafür, an deinen Computer oder Laptop zu gehen, um schnell etwas zu drucken, probiere doch einmal vom Handy zu drucken. Das Samsung S10 ist dazu fähig. Die einzige Voraussetzung ist, dass sich beide Geräte im selben WLAN befinden. So erleichterst du dein Leben, denn was ist beispielsweise smarter als das eine Dokument, das man vor Feierabend vergessen hat auszudrucken, schnell noch mit dem Smartphone zu drucken?

Ähnlich funktioniert das Ganze auch mit anderen Smartphones: So druckst du mit dem Android-Handy. Und nicht verzweifeln: Ist die Patrone leer, probier diesen Drucker-Trick. Außerdem sind das die besten, günstigsten WLAN-Laserdrucker.

Zu den Kommentaren
Neueste Videos auf futurezone.de

Neueste Videos auf futurezone.de

Beschreibung anzeigen