Digital Life 

Handy-Akku sparen: Hilft dir eine geringe Display-Auflösung dabei?

Dein Handy-Akku: So verschaffst du ihm deutlich mehr Power

Dein Handy-Akku: So verschaffst du ihm deutlich mehr Power

Beschreibung anzeigen
Bei der Handynutzung haben wir alle ein Ziel: Den Handy-Akku sparen so gut es geht. Doch bei den Tricks und Tipps verstecken sich auch einige Mythen. Wir klären über ein Gerücht auf.

Per Software lässt sich deine Handy-Auflösung niedriger einstellen. Damit soll sich deine Akkulaufzeit verlängern. So zumindest die bisherige Annahme. Doch handelt es sich dabei nun wieder um einen Mythos zum Handy-Akku oder ist da vielleicht wirklich etwas dran?

Auflösung verringern: Hält der Handy-Akku dann länger?

Ein YouTube-Video soll genau diese Frage beantworten. Hilft es dir, deine Auflösung am Smartphone zu senken, um deinen Handy-Akku zu sparen? Bei Samsung Galaxy-Handys ist diese Voreinstellung schon von Werk aus festgelegt. Dein Smartphone wird mit einer Handy-Auflösung von Full HD+ geliefert anstatt das Maximale aus deinem Telefon mit WQHD+ herauszuholen. Du hast bei Galaxy-Handys aber die Möglichkeit, die Einstellung selbst anzupassen.

In einem YouTube-Video wurde nun überprüft, ob es eine negative oder positive Auswirkung auf deinen Handy-Akku hat, wenn du die Auflösung reduzierst. Der Kanal PhoneBuff hat den Test mit zwei Samsung Galaxy S10-Smartphones gemacht. Die Helligkeit war bei beiden Telefonen gleich und bei jedem Gerät wurde jeweils eine andere Handy-Auflösung eingestellt.

YouTube-Video: Handy-Auflösung anpassen um Akku zu sparen

Full HD+ vs. WQHD+: Wann hält der Akku länger?

Das Ergebnis dieses Versuches war überraschend: Denn tatsächlich macht es keinen Unterschied, ob du deine Handy-Auflösung anpasst oder nicht. Der Handy-Akku hielt mit beiden Einstellungen gleich lang. Da der Test unter kontrollierten Bedingungen ablief und nahezu keine externen Einflüsse das Ergebnis beeinflussen konnten, lässt sich das Ergebnis durchaus als repräsentativ einstufen.

Eine sinnvolle Einstellung, um etwas Energie zu sparen, wäre dafür das Dark Mode. Zumindest wenn du ein Smartphone mit OLED-Display hast. Denn die schwarzen Pixel müssen nicht mit Energie versorgt werden. Damit könnte der Handy-Akku etwas länger halten.

Ein simpler Trick hilft dir übrigens auch deinen Handy-Akku zu sparen. Darauf hättest du fast selbst kommen können. Du kannst die Lebensdauer deines Handys auch mit diesen sieben Tricks erhöhen und deinen Akku boosten.

Neueste Videos auf futurezone.de

Neueste Videos auf futurezone.de

Beschreibung anzeigen