Vor wenigen Tagen durften sich einige Samsung Galaxy-Nutzer über ein Android-Update für ihre Geräte freuen. Doch ausgerechnet die beliebtesten Modelle fehlten bisher und einige User warteten vergeblich auf ein Samsung-Update. Nun hat das Warten aber endlich ein Ende.

Android-Update für beliebte Samsung-Modelle ist da

Schnell holte Samsung nun das Android-Update für seine beliebten Galaxy-Smartphones nach. Falls du bisher also Sorge hattest, dass dein Handy nicht mehr auf dem neusten Stand gehalten wird, war diese unbegründet. Zu den Smartphones, die ein nun ein Update erhalten, gehören die Folgenden:

  • Samsung Galaxy S8
  • Samsung Galaxy S8 Plus
  • Samsung Galaxy S9
  • Samsung Galaxy S9 Plus
  • Samsung Galaxy Note 8

Bisher gehörten diese Modelle zu den ersten, die ein Android-Update erhalten haben. Daher herrschte kurze Zeit Verwunderung darüber, warum Samsung noch kein solches Update für sie zur Verfügung gestellt hat.

Android-Update: Das bekommst du

Das Galaxy S8, S8 Plus und Note 8 erhalten das Android-Update auf Basis von Android 9 Pie, während das Galaxy S 9 und S9 Plus dieses auf Basis von Android 10 bekommen. Mit diesen Updates werden unter anderem Sicherheitslücken geschlossen, um dein Smartphone sicherer zu machen. Willst du dein Handy also weiterhin so problemlos wie möglich nutzen können, solltest du das Februar-Update schnellstmöglich herunterladen.

Öffne hierzu die Einstellungen auf deinem Samsung-Handy und wähle den Punkt „Software-Update“ aus. Im Anschluss musst du nur noch „Herunterladen“ und „Installieren“ klicken.

Die Galerie wurde nicht gefunden!

Warum ein Android-Update so wichtig für dein Handy ist, verraten wir dir hier. Leider erhalten nicht alle Samsung-Modelle ein Update. So stellte Samsung auch gleichzeitig Sicherheitsupdates für drei Galaxy-Modelle ein. Welche Handys kein Samsung-Update mehr bekommen, erfährst du hier.

Die Galerie wurde nicht gefunden!

Warum ein Android-Update so wichtig für dein Handy ist, verraten wir dir hier. Leider erhalten nicht alle Samsung-Modelle ein Update. So stellte Samsung auch gleichzeitig Sicherheitsupdates für drei Galaxy-Modelle ein. Welche Handys kein Samsung-Update mehr bekommen, erfährst du hier.

Du willst mehr von uns lesen? Folge uns auf Google News.