Schwedische Forscher der Universität Linköping arbeiten an einer neuen Technologie, die zur Konkurrenz für OLED- und QLED-Fernseher werden könnte. Für die Entwicklung der neuen TV-Technologie bekommen sie Unterstützung aus China, Großbritannien und Tschechien. Haben OLED- und QLED-Geräte damit bald ausgedient?

OLED- und QLED-Fernseher: Sind sie bald Geschichte?

OLED- und QLED-Displays sollen laut der Wissenschaftler viel zu veraltet sein, um weiterhin für unsere Fernseher herzuhalten. Daher soll eine neue Technologie her: Perowskit-Solarzellen. Momentan steht dieser neue Fernsehtrend noch in den Kinderschuhen, denn die Forscher stehen vor einem kleinen Problem: Die Lebensdauer der Perowskit-Solarzellen liegt bei etwas über 100 Stunden.

Für den Fernsehmarkt ist diese Lebensdauer selbstverständlich zu wenig. Bei OLED-Geräten liegt die Lebensdauer bei über 10.000 Stunden. QLEDs sind weitaus haltbarer. Da stellt sich die Frage, warum Forscher gerade Perowskit-Kristalle für das TV-Display erwägen.

Forscher stehen noch vor einer Herausforderung

Der Knackpunkt ist, dass die Kristalle günstiger bei der Herstellung von Fernsehdisplays wäre, als die OLED- und QLED-Technologie. Sie benötigen für das Wachstum keine Reinräume und keine hohen Temperaturen. Momentan arbeiten die Forscher noch mit Jod und Blei. Dabei möchten sie lieber auf Blei bei der Verarbeitung verzichten. Doch ein Ersatz wurde dafür noch nicht gefunden. Die Beschaffenheit der Perowskit-Kristalle besteht aus einer Matrix aus organischen Molekülen. Diese werden von den Forschern zu einem dünnen Film verarbeitet.

Im nächsten Schritt sollen unterschiedlich zusammengesetzte Perowskit-Kristalle und organische Moleküle getestet werden. Bevor die neue Technologie wirklich OLED und QLED ablöst, muss die Langlebigkeit, Stabilität und Farbpalette erhöht werden. Dabei ist ein Ziel, eine weiße Leuchtiode zu entwickeln.

Längerfristig gesehen werden OLED und QLED nicht den Fernsehmarkt dominieren. Ist dir das aber egal, findest du so heraus, welches Modell besser zu dir passt. Bei der Auswahl kannst du dir auch die OLED-TVs und QLED-TVs im Test anschauen.

Du willst mehr von uns lesen? Folge uns auf Google News.