PayPal ist eines der größten Unternehmen, die auf bargeldloses Bezahlen spezialisiert sind. Das US-Unternehmen möchte seine ohnehin schon große Community immer weiter ausgebauen. Davon kannst du profitieren, da du bei PayPal Freunde werben und eine ordentliche Prämie einheimsen kannst. Wir erklären dir, wie du vorgehen musst. Es geht ganz einfach.

PayPal Freunde werben: leicht verdientes Geld

Dadurch, dass du bei PayPal Freunde werben kannst, profitieren alle Beteiligten: PayPal baut seine Coummnity aus und du erhältst einen Geld-Bonus. Um an die Prämie zu gelangen, müssen folgende Voraussetzungen erfüllt sein:

  • Du hast einen PC oder ein Smartphone mit Internetzugang.
  • Du kennst deine PayPal-Login-Daten, denn bei dem Prozess wirst du aufgefordert, deine Login-Daten einmal neu einzugeben.
  • Du hast einen Freund (oder sogar mehrere), der noch über kein PayPal-Konto verfügt. Das klappt natürlich auch bei Kollegen oder Familienmitgliedern.

So sicherst du dir die PayPal-Prämie

Wenn diese drei Voraussetzungen erfüllt sind, kann es auch schon losgehen. Um die PayPal-Prämie bald dein Eigen nennen zu können, befolge einfach diese Schritte:

  1. Besuche über deinen Browser die PayPal-Website.
  2. Über das Menü kommst du zum Reiter „Privatkunden“.
  3. Dort kannst du „Freunde werben“ auswählen.
  4. Wenn du auf „Freunde werben“ geklickt hast, öffnet sich eine neue Seite.
  5. Bei der neuen Seite handelt es sich um eine Seite von Aklamio, einem Unternehmen, welches auf Cashback-Systeme spezialisiert ist.
  6. Klicke nun auf den Button „Einloggen und 10 Euro sichern“.
  7. Logge dich mit deinen PayPal-Login-Daten ein.
  8. Du erhältst dann einen Link, den du an deine Freunde, Familie und Kollegen verschicken kannst.

Melden sich deine Freunde über den von dir versendeten Link bei PayPal an, bekommst du deine Prämie. Aber Achtung: Die Prämienausschüttung ist an eine Bedingung gebunden, damit Betrüger weniger Chancen haben, das System auszutricksen. Dein geworbener Freund muss nämlich innerhalb von zwei Wochen einen Einkauf mit zehn Euro Mindestwert tätigen, damit du die zehn Euro-Prämie bekommst.

Fazit: Belohnung für wenig Aufwand

Trotzdem muss man sagen, dass PayPal dir für wenig Aufwand eine sehr faire Belohnung in Form von PayPal-Guthaben anbietet. Das Gute ist auch, dass der von dir erstellte Link kein Ablaufdatum hat und du ihn so oft du möchtest zum PayPal-Freundewerben verwenden kannst.

Neben dem PayPal Freunde werben-Angebot bietet dir der US-Konzern noch weitere Anreize. Du kannst mit einem Trick zum Beispiel schnell mal 300 Euro von PayPal abstauben – komplett legal. Falls du die PayPal-App schon benutzt, zeigen wir dir hier, wie du alles aus der App rausholen kannst. PayPal bietet auch eine Dauerauftrag-Funktion für Händler und Unternehmen. Du kannst einen PayPal-Dauerauftrag jederzeit beenden. Dafür musst du nur einige wenige Schritte befolgen.

Du willst mehr von uns lesen? Folge uns auf Google News.