Digital Life 

YouTube-Werbung blockieren? Erweitere die URL einfach um dieses Kürzel

Für YouTube ohne Werbung ist nur noch ein simpler Trick nötig. Du brauchst keinen Umweg mehr, um YouTube-Werbung zu blockieren.
Für YouTube ohne Werbung ist nur noch ein simpler Trick nötig. Du brauchst keinen Umweg mehr, um YouTube-Werbung zu blockieren.
Foto: Unsplash
Eine winzige Änderung der URL eines Videos erlaubt dir, YouTube ohne Werbung anzuschauen. Damit blockierst du Anzeigen augenblicklich.

Willst du YouTube ohne Werbung streamen, musstest du bisher immer einen Umweg gehen. Glaubt man Reddit ist jedoch nur ein simpler Trick notwendig. Allein das Hinzufügen eines unauffälligen Kürzels zur URL soll YouTube-Werbung blockieren können.

YouTube ohne Werbung: Schreib das in die URL

Wie im r/webdev-Subreddit gepostet wurde, lässt sich YouTube ohne Werbung anscheinend nur durch das Verändern der URL des entsprechenden Videos anschauen. Um auf diese Art YouTube-Werbung blockieren zu können, sei es lediglich nötig einen Punkt an einer bestimmten Stelle einzufügen.

Während es bisher also nicht ohne AdBlocker möglich war, YouTube ohne Werbung zu streamen, soll es jetzt ausreichen, aus einer URL wie "youtube.com/video" die veränderte Version "youtube.com./video" zu machen. Der zusätzliche Punkt hinter dem ".com" reiche aus, um YouTube-Werbung zu blockieren.

Deshalb funktioniert der URL-Trick

Laut Android Central, hat es eine bestimmte Ursache, YouTube so ohne Werbung sehen zu können: "Webseiten vergessen, den Hostnamen zu normalisieren. Der Content wird weiterhin ausgeliefert, aber es gibt keinen Match des Hostnamens im Browser, also auch keine Cookies (...) Und viele größere Seiten nutzen eine andere Domain, um Werbung auszuspielen mit einer Whitelist, die den Extra-Punkt nicht enthält", wie der Reddit-User Unicorn4sale zitiert wird.

Google dürfte den Trick bald behoben haben. Danach kannst du aber auch auf anderem Weg YouTube ohne Werbung nutzen. Ansonsten helfen die genannten AdBlocker, um YouTube-Werbung zu blockieren.