Digital Life 

Hol' dir das neue FritzBox-Update: So viel besser macht es deinen Router

So viel besser werden jetzt zwei beliebte Router mit dem neuen FritzBox-Update.
So viel besser werden jetzt zwei beliebte Router mit dem neuen FritzBox-Update.
Foto: AVM
Für zwei Router bietet AVM ein neues FritzBox-Update. Es wurden in der neuen Labor-Version viele Fehler behoben und viele Verbesserungen durchgeführt.

Für die beliebten AVM-Router FritzBox 7490 und FritzBox 7590 gibt es jetzt eine neue Labor-Version. Diese bringt eine Menge Verbesserungen mit sich. Außerdem behebt das FritzBox-Update einige Fehler, welche den Testern der Beta-Version aufgefallen waren.

FritzBox - Videos rund um den WLAN-Router
FritzBox - Videos rund um den WLAN-Router

FritzBox-Update: Diese Verbesserungen gibt es

Seit dem 16. Juni 2020 gibt es ein neues FritzBox-Update für die Router 7490 und 7590. Das kündigt AVM selbst auf seinem Twitter-Kanal an.

Wir sind bereits bei der Labor-Version 07.19-79495 bzw. 07.19-79496 angekommen. Folgende Verbesserungen und Fehlerbehebungen gibt es bei dem FritzBox-Update, die du bei den Release-Notes von AVM findest:

Was das Internet betrifft

  • Verbesserung: VPN-Interoperabilität an DS-Lite/CG-NAT-Anschlüssen verbessert
  • Behoben: VPN-Verbindung einer nachgelagerten FRITZ!Box im ATA-Mode scheiterte

Was das WLAN betrifft

  • Verbesserung: Neuer Hinweis bei Auswahl der WPA-Verschlüsselung "WPA2 + WPA3" auf der Seite "WLAN / Sicherheit"
  • Verbesserung: Stabilität angehoben
  • Änderung: Anzeige von Basisstationen mit versteckter SSID ausgeschlossen
  • Behoben: WLAN-Gastzugang per Telefon oder MyFRITZ.box aktivierbar im Betriebsmodus "vorhandener Zugang über WLAN nutzen"
  • Behoben: Aktivieren der Kanalbandbreite von 160 MHz (VHT160) in bestimmten Betriebssituation war nach Radar-bedingten Ereignissen (ZeroWaitDFS) nicht möglich (7590)

Was die Telefonie betrifft

  • Verbesserung: Kennzeichnung einer mehrfachen/überlappenden Rufnummernnutzung durch die internen Anrufbeantworter vereinheitlicht
  • Verbesserung: Detailverbesserungen an den Telefonie-Anbieterprofilen für EWE und Plusnet
  • Behoben: Auf der Startseite wurden die meisten Rufnummern eines SIP-Trunks als nicht registriert angezeigt

Was das Smart Home betrifft

  • Behoben: Hinweis in der Geräteverwaltung fehlte bei Batteriewarnung Behoben Numerische Verbrauchswerte fehlten für den Zeitraum "1 Woche"

Tipps und Tricks Rund um deine FritzBox

Die FritzBox-Updates solltest du regelmäßig wahrnehmen. Wir erklären dir aber auch, wie du deine FritzBox mit dieser geheimen Funktion schneller machen kannst. Ist dein Router plötzlich nicht mehr erreichbar, kannst du das tun. So rufst du die FritzBox-Benutzeroberfläche auf. Und mit diesen FritzBox-Einstellungen holst du alles aus deinem AVM-Gerät heraus.