Digital Life 

Aufregendes Upgrade für FritzBox-Router: Diese Modelle sollen völlig neue Funktion bekommen

Unter anderem der populäre FritzBox-Router FritzBox 7590 könnte ein Upgrade erhalten.
Unter anderem der populäre FritzBox-Router FritzBox 7590 könnte ein Upgrade erhalten.
Foto: AVM
Für gleich zwei der beliebtesten FritzBox-Router soll AVM ein beachtliches Upgrade planen. Die Geräte hätten dadurch einen enormen Vorteil gegenüber ihren Vorgängern.

Mit dem jüngsten FritzBox-Router 6660 Cable hat AVM erst kürzlich ein neues Modell seiner Geräte auf den Markt gebracht. Nun jedoch gibt es Gerüchte, dass eine neue Generation an WLAN-Routern in Planung ist, die einen großen Vorteil gegenüber fast allen Vorgängern haben.

FritzBox-Trick: Dein alter Router kann dein WLAN-Signal enorm verstärken
FritzBox-Trick: Dein alter Router kann dein WLAN-Signal enorm verstärken

Neue FritzBox-Router: Diese Modelle sollen angeblich kommen

Auf der IFA soll AVM seine neuesten FritzBox-Router angeblich vorstellen. Als Grundlage dafür könnten die bereits populären WLAN-Router FritzBox 7590 und FritzBox 7530 dienen. Stimmen die Gerüchte, werden die Geräte in verbesserter Form und mit dem Zusatz "AX" auf den Markt gebracht.

Die demnach als FritzBox 7590 AX und FritzBox 7530 AX bezeichneten FritzBox-Router hätten damit ähnlich wie die bereits verfügbare FritzBox 6660 Cable einen speziellen Vorteil: Sie sollen den neuen Standard WiFi 6, auch als WLAN AX bekannt, unterstützen.

So viel ist dran am Gerücht um die FritzBox-Router

Laut Chip.de soll die der FritzBox-Router FritzBox 7530 AX vor Kurzem bereits über Amazon vorbestellbar gewesen sein für rund 169 Euro. Inzwischen seien die Geräte dort aber nicht mehr zu finden. Das Portal Deskmodder berichtet, dass zusätzlich zu den möglichen neuen WLAN-Routern auch eine FritzBox 6000 geplant sein könnte, die ebenfalls WLAN AX unterstützt und dieses "repeatet".

Ob die neuen FritzBox-Router aber wirklich ihre Premiere auf der IFA feiern werden, sei bisher nicht zu 100 Prozent klar. Auch von AVM liegt noch keine offizielle Ankündigung vor. Dass WiFi 6 im Vergleich zu WiFi 5 mehr kann, zeigt die direkte Gegenüberstellung