Digital Life 

Ein Apple-Nutzer hat eine aufregende Entdeckung zum iPhone 12 gemacht

Ein Apple-Nutzer hat eine erfreuliche Entdeckung zum iPhone 12 gemacht. Doch was ist da wirklich dran?
Ein Apple-Nutzer hat eine erfreuliche Entdeckung zum iPhone 12 gemacht. Doch was ist da wirklich dran?
Foto: iStock.com/FG Trade
Ein iPhone 12-Leak weckt bei vielen Apple-Fans Hoffnungen, die sich hoffentlich nicht bald noch als Fehleinschätzung herausstellen. Das hat jetzt ein Apple-Nutzer über das iPhone 12 herausgefunden.

Ein iPhone 12-Leak, der zu denken gibt. Ein Apple-Nutzer hat auf Twitter öffentlich gemacht, was er im jüngsten iOS-Beta gefunden hat und damit viele Fragen aufgeworfen. Jetzt hoffen Apple-Fans auf ein Display-Feature, das eine höhere Bildwiederholfrequenz mit sich bringen soll. Doch was ist wirklich dran an dem iPhone 12-Leak und sind die Fans etwas zu voreilig mit ihren Prognosen?

iPhone SE: Das kann das günstige Apple Smartphone
iPhone SE: Das kann das günstige Apple Smartphone

iPhone 12-Leak: Kriegt das Smartphone bald ein besseres Display?

iPhone 12-Leaks sind besonders anstrengend für Apple-Fans, weil sie um einiges widersprüchlicher sind als zu den bisherigen Smartphone-Modellen aus der Apple-Schmiede. Die große Frage nun ist, ob das iPhone 12 tatsächlich eine Bildwiederholrate von 120 Hertz hat. Leaker sind sich uneinig in dieser Frage. Apple selbst könnte jetzt ungewollt dem Rätselraten ein Ende bereitet haben mit der iOS 14 Beta 5, aus der ein Apple-Nutzer einen ganz besonderen iPhone 12-Leak gefolgert hat.

Obwohl vor kurzem noch darüber spekuliert wurde, dass es keine Displays mit 120 Hertz Bildwiederholrate von Apple geben würde, um die Akkulaufzeit nicht negativ zu beeinträchtigen, hat der Twitter-Nutzer @iAppleTimes nun in der neuen iOS 14 Beta 5 eine besondere Funktion in den Einstellungen gefunden.

Betrifft das iPhone 12-Leak nur Pro-Modelle?

Laut dem auf Social Media geteilten Screenshot des Apple-Nutzers kann man in den Einstellungen die Bildwiederholrate per Schalter auf einen Wert von 60 Hertz reduzieren. Der Schalter wäre natürlich nur notwendig, wenn das Gerät eine höhere Bildrate unterstützen würde. Nun könnte es laut Experten natürlich sein, dass diese Funktion den Pro-Modellen vorbehalten ist und das normale iPhone 12 weiterhin ein Display mit 60 Hertz hat.

Dieser iPhone 12-Leak bereitete Apple-Fans zuletzt Herzrasen. Wird endlich mehr verraten auf der Apple Keynote 2020? Und plant Apple auch ein günstiges iPhone-12-Modell?