Veröffentlicht inDigital Life

Diese Abo-Änderungen kommen leider auf Amazon-Kunden zu

Amazon wirft wieder alles um. Das Abo für diese Dienstleistung wird nachhaltig umgestellt für die Kunden. Den Anfang macht wie immer die USA. Wann erreichen die Änderungen auch Deutschland?

Amazon Music Unlimited kündigen
Die Auswahl gefällt deinen Ohren nicht mehr? Amazon Music Unlimited kündigen geht so schnell und einfach. Foto: imago images / Panthermedia

Das Amazon-Abo ändert sich wieder. In den USA stellt Amazon den beliebten Hörbuch-Anbieter Audible komplett auf den Kopf. Interessierte Kunden haben absofort gleich zwei Möglichkeiten für ein Abo. Das neue Audible-System soll noch nutzerfreundlicher sein. Setzt sich Amazon mit diesen Änderungen in den USA durch, dann können wir auch mit einem Start in Deutschland bald rechnen.

Diese Abo-Änderungen kommen leider auf Amazon-Kunden zu

Amazon wirft wieder alles um. Das Abo für diese Dienstleistung wird nachhaltig umgestellt für die Kunden. Den Anfang macht wie immer die USA. Wann erreichen die Änderungen auch Deutschland?

Amazon-Abo ändert sich: Das passiert in den USA

Audible ist vermutlich der bekannteste Anbieter für Hörbucher und Podcasts. Die Amazon-Firma bietet das Flex-Abo in Deutschland für 9,99 Euro im Monat an. Oben drauf gibt es auch jeden Monat einen Guthabenpunkt, mit dem man ein Audible-Hörbuch kostenlos auswählen kann. Eine richtige Flatrate für Hörbücher gab es im Amazon-Abo von Audible leider noch nicht. Bislang zumindest.

Nun gibt es laut dem Online-Magazin The Verge in den USA erste Bemühungen, so ein Flatrate-Modell unter Nutzern auszutesten. Das Amazon-Abo für Audible wird in zwei mögliche Modelle aufgeteilt. Kunden, die bereits Audible Plus abonniert haben, erhalten zunächst einmal Zugriff auf ein ausgewähltes Archiv an Podcasts, Hörbüchern und exklusiven Amazon-Produktionen. Und die erste echte Flatrate für Audible kostet im neuen Amazon-Abo nur 7,95 US-Dollar und ist damit auch günstiger als das bisherige Standard-Abo.

Kommt das neue Amazon-Abo auch nach Deutschland?

Ob sich das neue Amazon-Abo mit der Audible-Flatrate in den USA durchsetzt, muss sich noch zeigen. Ob und wann das Modell auch nach Deutschland kommt, ist aktuell noch nicht bekannt. Ist der Testlauf in den USA erfolgreich, sollte Audible die Flatrate vermutlich auch im Rest der Welt ausrollen. Den möglichen Erfolg machen Experten nun von dem Breite des Angebots für die Flatrate abhängig, denn mit dem Abo-Modell kriegt man keinen Zugriff auf alle Titel, sondern nur auf eine Auswahl.

Für Amazon Prime-Kunden gibt es bald kein kostenloses Streaming dieser Inhalte mehr. Doch du musst nicht trauern. Du kommst nämlich in den Genuss von besonderen Prämien, wenn du dich bei Amazon neu anmeldest. Der Amazon-Preisvergleich lohnt sich immer. So kannst du es intelligent nutzen beim Online-Shopping.

Du willst mehr von uns lesen? Folge uns auf Google News.