Digital Life 

Mobiles Internet: Von diesem Anbieter solltest du die Finger lassen

Mobiles Internet sorgt so manches Mal für Kopfzerbrechen.
Mobiles Internet sorgt so manches Mal für Kopfzerbrechen.
Foto: iStock.com/tommaso79
Mobiles Internet ist fester Bestandteil des Alltags vieler Menschen. Die meisten Anbieter sorgen auch für stabilen Empfang. Ein Netzwerkbetreiber schneidet jedoch besonders schlecht ab.

Eine Umfrage zur Kundenzufriedenheit zeigt, mit welchem Telekommunikationsanbieter, vor allem für mobiles Internet, die Deutschen am meisten zufrieden sind. Es wird jedoch auch deutlich, dass es einen Betreiber gibt, mit dem die Kunden oftmals gar nicht einverstanden sind.

Handy-Signal verstärken: 3 Tipps und schlechter Empfang war gestern
Handy-Signal verstärken: 3 Tipps und schlechter Empfang war gestern

Mobiles Internet: Umfrage schafft Klarheit

Der Vertragsmanager für Telekommunikationsanbieter Volders veröffentlichte am 10. September 2020 eine eigens durchgeführte Umfrage, die die Zufriedenheit der Kunden mit ihrem Handyanbieter in Bezug auf mobiles Internet zeigen soll. Es wurden 1.160 Nutzerinnen und Nutzer Im Zeitraum vom 15. Juli bis 31. August 2020 befragt, die kürzlich ihren Mobilfunkanbieter wechselten. Außerdem wurden knapp 155.000 Kündigungen bei der Telekom, Vodafone und o2 ausgewertet.

Herausgekommen ist ein bedenkliches Ergebnis. So klagen etwa 90 Prozent der Deutschen über Beeinträchtigungen beim mobilen Internet. 45 Prozent der Befragten wiesen darauf hin, dass sie ein bis drei Mal Pro Woche mit Problemen beim Internetempfang zu kämpfen haben. In ländlichen Regionen kommt es bei rund 60 Prozent der Teilnehmer und Teilnehmerinnen zu Unterbrechungen der Verbindung.

Dieser Anbieter verliert die meisten Kunden wegen "schlechten Empfangs"

Von den drei großen Anbietern sticht einer negativ heraus. Während die Telekom im Jahr 2020 nur zwei Prozent ihrer Kunden aufgrund von "schlechtem Empfang" verliert, sind es bei Vodafone schon 3,6 Prozent. Alleiniger Spitzenreiter in dieser ungeliebten Kategorie ist aber o2 mit rund fünf Prozent Kundenverlust aufgrund "schlechten Empfangs".

Ist auch dein mobiles Internet zu langsam? Dann solltest du diese App löschen. Es gibt nützliche Tricks, die dein mobiles Internet wieder fit machen können. Eine andere Option, um auch unterwegs schnelles und mobiles Internet zu haben, sind mobile WLAN-Router.

Black Week - Alle wichtigen Infos zum Schnäppchen-Event

Black Week - Alle wichtigen Infos zum Schnäppchen-Event

Beschreibung anzeigen