Digital Life 

Das sind die Gründe, warum dein iPhone zu leise ist und so kannst du es lösen

iPhone zu leise? Probiere diese Möglichkeiten.
iPhone zu leise? Probiere diese Möglichkeiten.
Foto: iStock.com/FG Trade
Sollte dein iPhone zu leise sein, dann gibt es mehrere Gründe. Wir sagen dir, was du alles tun kannst.

Die Smartphones aus dem Hause Apple sind echte Wunderwaffen. Seit Jahren stehen sie in Konkurrenz zu Android-Geräten und haben sich mittlerweile fest etabliert. Doch logischerweise können auch hin und wieder Probleme auftauchen. So auch zum Beispiel, wenn das iPhone zu leise ist. Doch das ist kein Grund zur Sorge, denn wir sagen dir, an was es liegen könnte und wie du es wieder beheben kannst.

Das iPhone 12 und seine Versionen: Was Apple wirklich plant
Das iPhone 12 und seine Versionen: Was Apple wirklich plant

Das sind die Gründe, warum dein iPhone zu leise ist

Die Ursachen, warum ein iPhone zu leise ist, sind divers. Im Folgenden möchten wir dir mögliche Gründe aufzählen, warum die Lautstärke beim Telefonieren, Musikhören et cetera zu gering ist.

Anzeige: Apple Airpods bei Saturn

Ein simpler und banaler Grund zugleich kann sein, dass du versehentlich den Lautstärkeregler runtergeschraubt hast und deshalb wenig bis kaum etwas hörst. Schau am besten nach, ob das die Ursache ist. Drücke auf die Lauter-Taste und das Problem könnte im Handumdrehen gelöst sein.

Bestimmt hast du dein Handy oft in der Hosentasche und so kommen wir auch zur zweiten möglichen Ursache, warum dein iPhone zu leise ist. In den Hosentaschen sammelt sich allerlei Fussel und Staub. Womöglich hat sich im Hörer etwas gesammelt, weshalb du deinen Gegenüber schlecht verstehst oder die Musikwiedergabe schlicht zu leise ist.

Die nächste Ursache könnte eine deplatzierte Hülle (oder Displayfolie) sein. Bei Smartphones ist es in der Regel wichtig sie mit einer Hülle oder Ähnliches zu schützen, da sie doch sehr zerbrechlich sind und die Reparatur sehr teuer ist. Meistens aber kommt es vor, dass diese falsch angebracht sind und den Hörer verdecken. Des Weiteren können auch Netzprobleme die Lautstärke beeinträchtigen. Hier weißt du aber, dass es nicht an die liegt, sondern der Betreiber das Problem beheben muss. Solltest du aber mit Kopfhörern telefonieren, kann es auch an der Bluetooth-Verbindung liegen, dass du wenig hörst.

Anzeige: AirPods der 2. Generation bei Saturn

So kannst du das Problem wieder lösen

Zu jedem Malheur gibt es im besten Fall auch eine Lösung. So auch hier, falls dein iPhone zu leise ist. Wie bereits erwähnt, wäre die Maßnahme die Lautstärkenregler auszutesten, ob sie eventuell auf leise gestellt sind, lohnenswert.

Ebenfalls kannst du deinen Hörer reinigen. Wichtig hierbei ist, dass du keine spitzen Gegenstände nimmst, sondern auch etwas Weiches zurückgreifst. Hier eignen sich vor allem Wattestäbchen oder ein dünnes beziehungsweise weiches Taschentuch. Bei einigen Modellen kannst du es sogar unter laufendes Wasser halten. Achte dabei, dass du kein Spülmittel oder Ähnliches nutzt. Zudem kannst du über die Einstellungen die Lautstärke regeln, sofern dein iPhone zu leise ist. Gehe dabei auf den Punkt „Musik“ und anschließend auf „Maximale Lautstärke“. Nun kannst du den Regler beliebig anpassen. Ebenfalls empfehlenswert ist es im Menüpunkt „Töne & Haptik“ nachzuschauen, wie die Lautstärke eingestellt ist.

Doch bevor du die obigen Möglichkeiten austestest, könnte auch ein Neustart das Problem wieder beheben. Meistens hilft ein Reset und erspart dir den Weg über die Einstellungen. Zudem solltest du es nicht vernachlässigen dein iPhone stets zu aktualisieren, da Updates in der Regel Bugs beheben.

Anzeige: Die AirPods Pro bei Saturn

Fazit: Meist ist es kein Defekt

Wie du siehst, sind die meisten Gründe keine Hardwaredefekte, sondern schlicht Änderungen in den Einstellungen. Grundsätzlich kannst du die Probleme selbst lösen, wenn dein iPhone zu leise ist. Sollte keine der Lösungswege helfen, wäre es ratsam das Smartphone fachmännisch kontrollieren zu lassen. Hier kannst du nochmal nachlesen, wie du deine iPhone-Lautsprecher richtig reinigst. Und sollte dein Akku ständig leer sein: dieser Trick ist goldwert.

Neueste Videos auf futurezone.de

Neueste Videos auf futurezone.de

Beschreibung anzeigen