Digital Life

Windows 10-Update führt zu merkwürdiger Fehlermeldung

Ein neues Windows 10-Update sorgt zurzeit bei einigen Nutzern für Probleme.
Ein neues Windows 10-Update sorgt zurzeit bei einigen Nutzern für Probleme.
Foto: [Futurezone.de] via Canva.com
Wenn du eine Windows 10-Fehlermeldung erhältst, kann das an einem neuen Update für das Betriebssystem liegen, dass bei einigen Nutzern Probleme verursacht.

In der kommenden Woche erscheint ein neues Windows 10-Update, doch schon vor einigen Tagen hat Microsoft dafür eine Preview-Version veröffentlicht. Es soll gleich mehrere Probleme beheben, doch leider verursacht der Patch seinerseits neue Schwierigkeiten, die bei einigen Nutzern zu einer komischen Windows 10-Fehlermeldung führen.

Windows 10 zurücksetzen geht nicht? Das kannst du tun
Windows 10 zurücksetzen geht nicht? Das kannst du tun

Windows 10-Update verursacht eine Fehlermeldung

Wenn du auf deinem Computer neuerdings eine rätselhafte Fehlermeldung bekommst, könnte dies an einem Windows 10-Update liegen, das kürzlich veröffentlicht wurde. Genauer gesagt handelt es sich um die Preview-Version KB4598291. Das ist eine vorläufige Version eines Patches, der am nächsten Dienstag erscheinen soll. Die Installation ist optional und nicht verpflichtend. Wenn du allerdings kürzlich ein Update ausgeführt hast, kann es sein, dass die Version auch auf deinem PC installiert ist.

Dieser Patch behebt einige der Fehler, die seit dem Oktober 2020 Update in Windows 10 auftreten. So funktionierte beispielsweise die Schnellwechselfunktion zwischen Programmen mit der Tastenkombination "Alt+Tab" nicht korrekt. Auch der Langzeitfehler "ESENT 642", der zu Performanceproblemen und Abstürzen führte, soll endlich behoben worden sein. Diese Probleme sind jetzt aus der Welt geschafft, doch dafür haben einige Nutzer mit neuen Schwierigkeiten zu kämpfen.

Probleme bei der Patch-Installation und Programmabstürze

Wie das Magazin Windowslatest berichtet, tauchen jedoch vermehrt Berichte über eine Windows 10-Fehlermeldung im Zusammenhang mit dem neuen Preview-Patch auf.

In einigen Fällen kommt es zu Problemen bei der Installation von KB4598291, sodass die neue Version gar nicht erst aktualisiert werden kann. Wenn das Update fast die 100 Prozent erreicht hat, taucht eine Windows 10-Fehlermeldung auf, die dich darüber informiert, dass das Update nicht installiert werden kann und dann automatisch beginnt, die Änderungen wieder rückgängig zu machen.

Bei Nutzern, denen das Update gelungen ist, verursacht die Preview-Version Abstürze von Direct-Play-basierten Anwendungen, unter anderem das Rollenspiel "World of Warcraft". Wenn diese Fehler auch bei dir auftreten, kannst du sie beheben, indem du das Update in den Systemeinstellungen rückgängig machst.

Schon im Dezember 2020 führte ein Windows 10-Update zu Fehlermeldungen und anderen Problemen. Wenn du Windows 10 installierst, solltest du auf jeden Fall diese Dinge tun.

Neueste Videos auf futurezone.de

Neueste Videos auf futurezone.de

Beschreibung anzeigen