Digital Life 

Videos in GIF umwandeln: Mit einem Trick geht es superschnell

Videos in GIF umwandeln und die Freunde zum Lachen bringen. Mit einem Trick geht das superschnell.
Videos in GIF umwandeln und die Freunde zum Lachen bringen. Mit einem Trick geht das superschnell.
Foto: IMAGO / Panthermedia
Du möchtest Videos in GIF umwandeln. Im Netz findest du dafür zahlreiche Webseiten und Tools. In Wirklichkeit aber brauchst du sie alle nicht. Denn es gibt einen Trick mit dem es superschnell klappt.

Es kann viele Gründe dafür geben, warum du Videos in GIF umwandeln willst. Oft ist es so, dass du trotz des immensen Archivs an GIFs, die andere Internetnutzer bereits vor dir aus verschiedenen Filmen, Serien oder kurzen Clips aus dem Internet geschustert haben, nicht den einen GIF findest, den du gerne mehr als einmal an deine Messenger-Kontakte schicken würdest. Doch du kannst auch ganz einfach Videos in GIF umwandeln. Und dafür brauchst du nicht einmal ein Tool herunterzuladen.

Online TV schauen: Kostenlos und ohne Anmeldung geht es hier
Online TV schauen: Kostenlos und ohne Anmeldung geht es hier

Videos in GIF umwandeln: Ein kleiner Trick zeigt große Wirkung

Was sich früher noch wie Zukunftsmusik anhörte, ist heute kinderleicht und mit wenigen Klicks erledigt. Du hast heute die Möglichkeit, aus Videoclips kurze Bewegtbilder mit Text- oder Grafik-Elementen zu erstellen, die du über den Messenger deiner Wahl über das Internet verschicken kannst. Noch vor 25 Jahren mussten die meisten Menschen ihre Videokassetten vor- und zurückspulen, um überhaupt die eine Videoszene zu finden, die einem nicht aus dem Kopf ging. Die Optionen, Videos in ein GIF umzuwandeln, sind immens und mehr als unübersichtlich.

Gleich mehrere kostenlose Webseiten, Programme und Apps auf verschiedenen Endgeräten bieten sich dir an, um Videos deiner Wahl in GIF umzuwandeln. Doch die einfachste Lösung ist wirklich die, die wir dir an dieser Stelle vorstellen wollen:

  1. Öffne die YouTube-Webseite im Browser deiner Wahl.
  2. Suche nach dem Video, das du in einen GIF umwandeln willst.
  3. Ersetze dann oben in der Adressleiste einfach das Wort "youtube" mit "gifs".
  4. Du wirst dann automatisch auf die neue Webseite geführt, auf der ein GIF-Converter das YouTube-Video in den Editor lädt.
  5. Dort kannst du dann das Video so bearbeiten, dass du daraus einen oder mehrere GIFs generierst.
  6. Über den Punkt "Add Caption" kannst du auch noch einen Spruch im GIF platzieren.
  7. Leichter ist das mit bereits untertitelten Videos. Da brauchst du keine Caption einzutragen.
  8. Klicke zum Abschluss auf "Create" und schon hast du das Video in ein GIF umgewandelt.
  9. Das kann je nach Arbeitsleistung des Editors einige Sekunden dauern.
  10. Anschließend kannst du das GIF überall dort vertreiben, wo du es verwenden willst.
  11. Mit etwas Glück könnte das GIF sogar viral gehen, je nachdem wie oft es von anderen genutzt wird.

Falls dein Video nicht auf YouTube liegt, kannst du es für die Zeit, die du für die GIF-Erstellung brauchst, kurz hochladen und danach wieder entfernen. Oder du stellst das Video privat, so dass sich YouTube nicht wegen eventuellen Copyright-Verletzungen bei dir meldet.

Videos in GIF hochladen ohne YouTube

Willst du aber kein Video auf YouTube hochladen, um es in GIF umzuwandeln, kannst du auch eines der Online-Dienste nutzen, wie zum Beispiel Online-Convert.com. Du musst auf der Seite lediglich das Video von deinem PC oder aus einer anderen Quelle hochladen und dann mit den Einstellungen deiner Wahl konvertieren. Je nach Größe der Ursprungsdatei und des gewünschten GIFs, kann die Erstellung dann schon mal etwas dauern.

Fazit: Videos in GIF umwandeln, eine Leichtigkeit fürs Internet

Du siehst also, dass es heute ein Klacks ist, wenn du Videos in GIF umwandeln willst. Befindet sich dein Video bereits auf YouTube, dann geht die Umwandlung am schnellsten, mit unserem kleinen Trick. Doch es gibt genug kostenlose Anbieter, auf deren Websites du auch andere Videoformate in einen GIF umwandeln kannst.

Du hast Gefallen daran gefunden, Videos in GIFs umzuwandeln und willst gleich andere Formate in neue Dateitypen verwandeln? So kannst du zum Beispiel deine PDFs in Word-Dateien umwandeln. Oder du wandelst deine Lieder in MP3-Dateien um.

Neueste Videos auf futurezone.de

Neueste Videos auf futurezone.de

Beschreibung anzeigen