Schon seit 20 Jahren existiert der VLC Media Player. Die Benutzeroberfläche hat sich zumindest in den vergangenen Jahren wenig bis kaum verändert, doch mit einem VLC Player-Update soll sich das angehen. Die 4.0-Version soll offenbar mit etwas Modernem und Frischem daherkommen.

VLC Player-Update: Version 4.0 wird moderner

Bis heute ist der VLC Media Player sehr beliebt bei Nutzerinnen und Nutzern. Vielen dürfte der altbekannte, einfach gehaltene Stil der Benutzeroberfläche des Mediaplayers gefallen, andere hätten sicherlich nichts gegen etwas mehr Abwechslung. Und genau das soll demnächst kommen. Demnächst wird ein VLC Player-Update für Windows ausgerollt. Mit der Version 4.0 wird eine überarbeitete Desktop-Version des Mediaplayers veröffentlicht.

„Wir haben die Benutzeroberfläche etwas moderner gestaltet“, sagt Jean-Baptiste Kempf, Präsident der VideoLAN-Stiftung, gegenüber dem Magazin Protocol. Wie genau der neue Anstrich aussehen wird, ist noch nicht klar. Offenbar wolle man aber mit Transparenzeffekten arbeiten, um sich an die UI von Windows 10 anzupassen.

Weitere wichtige Updates für VLC, Windows & Co.

Zuletzt wurde ein VLC Player-Update veröffentlicht, dass du nicht weiter aufschieben solltest. Es stellt nämlich ein hohes Sicherheitsrisiko für deinen Computer oder Laptop dar. Es ist also dringend notwendig, eine Aktualisierung durchzuführen. Auch ein kürzlich ausgerolltes Windows 10-Update behebt ein nerviges Problem mit dem WLAN. AVM überrascht Nutzerinnen und Nutzer hingegen mit dem FritzBox-Update mit einer wichtigen Neuerung.

Du willst mehr von uns lesen? Folge uns auf Google News.