Veröffentlicht inDigital Life

Android 12: Update-Zeitplan mit 7 Preview-Versionen & erste Infos

User eines Android-Smartphones können nun den Update-Zeitplan von Android 12 einsehen. Schon jetzt können Nutzer die erste Preview-Version ausprobieren.

Android-Update
iOS- und Android-Updates erreichen dich vor Weihnachten zuhauf. Foto: Getty Images/Richard Levine/Corbis

Die nächste Version des Betriebssystems Android steht an und nun wurde auch der offizielle Update-Zeitplan für Android 12 veröffentlicht. Allzu lange wird es nicht mehr dauern, bis die endgültige Version erscheinen wird. Doch davor werden ganze sieben Preview-Versionen kommen: Darunter drei Developer Previews und vier Beta Releases.

Android 12: Update-Zeitplan mit 7 Preview-Versionen & erste Infos

User eines Android-Smartphones können nun den Update-Zeitplan von Android 12 einsehen. Schon jetzt können Nutzer die erste Preview-Version ausprobieren.

Android 12: So sieht der Zeitplan aus

Zwischen Februar und September 2021 sollen sieben Preview-Versionen erscheinen, bis die endgültige Version von Android 12 auf sämtliche Smartphones aufgespielt werden soll.

Unter anderem werden im Zeitraum Februar bis April drei Developer Previews kommen. Hier geht es primär um das Feedback der Nutzer und das schrittweise Updaten von zusätzlichen Funktionen, Stabilität und Leistung. Nach diesen Developer Previews folgen dann im Zeitraum Mai bis September 2021 gleich vier Beta-Vorabversionen, laut Android Developers.

Das kommt mit den Beta-Versionen

In der ersten Beta-Version haben Early Adopter die Möglichkeit, die ersten Neuheiten ausgiebig zu testen. Mit der zweiten und dritten Beta-Version werden die Pakete umfänglicher und stabiler. Ab der vierten Beta soll dann die Plattformstabilität für Android 12 festgelegt sein. Das bedeutet, dass Systemverhalten und APIs endgültig beschlossen werden.

Im September 2021 wird dann mit aller Voraussicht die endgültige Version von Android 12 erscheinen, bestätigt wurde bis dato aber noch nichts. Ein Android-Update hingegen soll die Handy-Nutzung im Bett verbessern. Und dieser Android 12-Leak zeigt eine starke Überarbeitung der Benutzeroberfläche.

Du willst mehr von uns lesen? Folge uns auf Google News.