Digital Life

Bei Word diktieren: Nutze die praktische Funktion

Lass das mit dem Schreiben! Bei Word kannst du auch diktieren.
Lass das mit dem Schreiben! Bei Word kannst du auch diktieren.
Foto: Sergey Causelove, Icons8 [M] via Canva.com
Willst du nicht mehr tippen, sondern bei Word diktieren, dann klappt das ganz einfach. Hier erfährst du, wie es funktioniert.

Dass Microsoft Word sehr viele nützliche Features hat, bleibt den meisten User häufig verborgen. Zu sehr konzentriert man sich auf die eigentliche Sache: Die Schreibfunktion. Allerdings kann das Textverarbeitungsprogramm aus dem Hause Microsoft viel mehr und lässt sich auch praktischer nutzen. Beispielsweise gibt es ein ganz simples Feature, das viel häufiger genutzt werden könnte, wenn es vielleicht präsenter wäre. Du kannst nämlich bei Word auch diktieren. Wie du das am PC beziehungsweise Handy anstellen kannst, erklären wir dir im Folgenden.

Word-Alternativen: Diese 5 Programme sind kostenlos
Word-Alternativen: Diese 5 Programme sind kostenlos

Bei Word diktieren: So funktioniert es am PC

Microsoft Word ist vermutlich das meistgenutzte Schreibprogramm am PC. Dabei beschränkt sich die Funktionalität nicht ausschließlich auf das Schreiben, sondern du kannst deutlich mehr Sachen damit anstellen. Texte in PDFs umwandeln, 3D-Modelle oder Piktogramme erstellen und vieles mehr. Die Möglichkeiten hierbei sind recht groß. Ebenfalls praktisch und nicht viel genutzt ist die Diktierfunktion. Mit nur einem Klick kannst du bei Word diktieren und dir so das mühselige Schreiben sparen.

Gleichgültig ob du ein Windows- oder Mac-Gerät nutzt, bei beiden ist die Diktierfunktion gleichermaßen eingestellt. Ebenfalls gleich ist es, wenn du Word in der Web-Version nutzt. Du musst lediglich ein Word-Dokument öffnen und dann beim Reiter "Start" auf das Mikrofon-Symbol ("Diktieren") klicken. Leuchtet dann dieses Symbol rot, kannst du deinen Text vorsagen. Einzige Voraussetzung ist, dass dein PC- beziehungsweise Laptop-Mikrofon aktiviert ist.

So funktioniert es am Handy

Ebenso möglich und einfach ist es, am Handy bei Word zu diktieren. Auch dafür musst du kein Profi sein. Die Funktion ist schnell gefunden und getätigt. Gehe dafür in die Word-App und öffne eine neue Textdatei. Direkt rechts oberhalb der Tastatur siehst du dann ein Mikrofon-Symbol. Tippe dieses an, lasse zu, dass dein Handy Audio aufnehmen darf und beginne dann zu diktieren.

Fazit: Absolut kein Hexenwerk

Word erkennt problemlos die Groß- und Kleinschreibung und kann auch Satzzeichen richtig setzen. Du musst lediglich die richtigen Befehle sagen. Welche es gibt, kannst du schnell auf der Microsoft-Webseite einsehen.

Nun weißt du auch, wie leicht es ist, bei Word zu diktieren. Du musst nur dein Mikrofon aktiviert haben und das Mikrofon-Symbol betätigen. Hast du alles gemacht, nimmt das Textverarbeitungsprogramm alles Gesagte auf. Ebenfalls hilfreich: Willst du bei Word den Zeilenabstand ändern, doch weißt nicht wie das geht, dann kannst du unsere Anleitung als Hilfestellung nehmen. Möchtest du doch lieber ein anderes Textprogramm, dann probiere doch eine von diesen Word-Alternativen.

Du willst mehr von uns lesen? Folge uns auf Google News.

Neueste Videos auf futurezone.de

Neueste Videos auf futurezone.de

Immer die aktuellen Videos von Futurezone

Beschreibung anzeigen