Einem Sicherheitsbericht zufolge sind zehn Anwendungen, die aus der Huawei AppGallery heruntergeladen werden konnten, mit einem Schadcode, der sogenannten „Joker“-Malware, infiziert. Besitzt du ein Huawei-Handy und hast einer der Applikationen auf deinem Gerät, solltest du die Apps jetzt löschen.


Was ist Malware?
  • Malware ist eine bösartige Software, die einzig entwickelt wurde, um beispielsweise dein Handy ohne dein Wissen zu infiltrieren. Es gibt verschiedene Varianten von Malware. Doch du erkennst, ob dein Gerät infiziert wurde, unter anderem daran, dass es zum Beispiel langsamer arbeitet oder dein Speicherplatz plötzlich schwindet. Außerdem können unerwünschte Popups und Programme angezeigt werden.

Apps löschen: Diese solltest du unbedingt entfernen

Die „Joker“-Malware kann deine SMS, Kontaktlisten und Geräteinformationen stehlen. Außerdem werden durch den Schadcode teure Premium-WAP-Dienste (Wireless Application Protocol) ohne dein Wissen im Hintergrund angemeldet. In zehn Anwendungen, die sich in der Huawei AppGallery befunden haben, wurde dieser gefunden. Mittlerweile kannst du sie nicht mehr herunterladen, da Huawei die Anwendungen nach Bekanntwerdung der Schadcodes entfernt hat. Dennoch befinden sich noch zahlreiche solcher Anwendungen auf Huawei-Handys. Mehr als 538.000 Mal wurden sie heruntergeladen. Hast du sie also noch auf dem Handy, solltest du die Apps jetzt löschen.

Der Antiviren-Hersteller Doctor Web berichtet über die Joker-Malware in Huaweis AppGallery und informierte Huawei über das Problem. Laut des Berichts sind folgende zehn Anwendungen betroffen:

  • Superkeyboard (com.nova.superkeyboard)
  • Happy Color (com.colour.syuhgbvcff)
  • Fun Color (com.funcolor.toucheffects)
  • New 2021 Keyboard (com.newyear.onekeyboard)
  • Kamera MX – Foto-Video-Kamera (com.sdkfj.uhbnji.dsfeff)
  • BeautyPlus Kamera (com.beautyplus.excetwa.camera)
  • Color RollingIcon (com.hwcolor.jinbao.rollingicon)
  • Funney Meme-Emoji (com.meme.rouijhhkl)
  • Happy Tapping (com.tap.tap.duedd)
  • All-in-One-Messenger (com.messenger.sjdoifo)

Fazit: Lösche schnell

Besitzt du ein Huawei-Handy und hast eine der aufgeführten Anwendungen aus der Huawei AppGallery heruntergeladen, solltest du die Apps jetzt löschen. Leider sind es nicht die einzigen Anwendungen, die dir schaden möchten. So wurde kürzlich unter anderem bekannt, dass einige Applikationen an deine Bankdaten wollen. Diese neun Android-Apps zu löschen ist daher ebenfalls ratsam. Um sicherzugehen, dass kein Programm an dein Google-Konto-Login kommt, solltest du außerdem auch diese Android-Apps löschen.

Du willst mehr von uns lesen? Folge uns auf Google News.