Handytarife gibt es mittlerweile zuhauf. Da kommt es schnell vor, dass du schnell den Überblick verlierst. Vor allem wird es dann interessant, wenn du ein besseres Angebot gefunden hast und deinen bestehenden Tarif kündigen willst. Allerdings gibt es bei dieser Sache immer einige Punkte, die du stets bedenken solltest. Falls du PremiumSIM kündigen willst, dann kannst du das ganz einfach machen, wenn du unsere Tipps befolgt.

PremiumSIM kündigen: So funktioniert es

Wer sich gegen die Tarife von o2, Vodafone et cetera entschieden hat, der greift entweder zu Discounter-Angeboten oder nimmt einen eher unscheinbaren Anbieter. Dazu gehört auch PremiumSIM, der beispielsweise im Preis-Leistungs-Verhältnis ganz vorne mit dabei ist. Zum Vergleich: Bei PremiumSIM gibt es 20 Gigaybte Datenvolumen für 20 Euro monatlich. Bei Vodafone musst du für die gleiche Menge Datenvolumen rund 50 Euro monatlich bezahlen. Falls du aber einen noch günstigeren Tarif gefunden hast und PremiumSIM deshalb kündigen willst, dann musst du folgendermaßen vorgehen:

Falls du einen Prepaid-Tarif hast, hast du in der Regel eine Kündigungsfrist von vier Wochen. Bei Tarifen mit einer zweijährigen Laufzeit beträgt die Kündigungsfrist rund drei Monate. Falls du einen Vertrag mit 12-monatiger Laufzeit hast, ist die Frist auf einen Monat gesetzt. Du hast die Möglichkeit deine Kündigung per Mail, Post oder Fax zu versenden. Wichtig dabei ist, dass du das Schreiben richtig aufsetzt.

Das muss alles in das Kündigungsschreiben

Wie bereits erwähnt, gibt es einige Sachen, die du beachten musst. Das ist vor allem dann wichtig, wenn du dein Kündigungsschreiben verfasst. Hier dürfen folgende Punkte nicht fehlen:

  • Name und Adresse
  • Kundennummer
  • Betreff (Beispielsweise „Kündigung des Vertrags“)
  • Die Bitte, den Vertrag zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu kündigen
  • Die Bitte um eine Kündigungsbestätigung per Mail oder Post

Hast du all diese Punkte in deinem Schreiben beachtet, musst du den Brief an folgende Adresse schicken.

  • Per Post: Drillisch Online GmbH
    Wilhelm-Röntgen-Str. 1-5
    63477 Maintal
  • Per Mail: kontakt@drillisch-online.de
  • Per Fax: 06181 7074 063

Fazit: Kündigungsschreiben darf nicht lückenhaft sein

Du hast drei verschiedene Möglichkeiten, um PremiumSIM zu kündigen. Wichtig dabei ist, dass du keine Informationen im Kündigungsschreiben vergisst und die Kündigungsfrist einhältst. Und wenn wir schon bei diesem Thema sind: So kannst du deinen Vertrag bei Vodafone kündigen. Wenn du bei o2 bist und eine Kündigung aufsetzen willst, dann kannst du das mithilfe unserer Anleitung. Und das alles musst du beachten, wenn du deinen Tarif bei winSIM kündigen möchtest.

Du willst mehr von uns lesen? Folge uns auf Google News.