Veröffentlicht inDigital Life

Alte Android-Smartwatches mit Update? Google mir klarem Statement

Lange stand im Raum, ob alte Android-Smartwatches ein Update bekommen. Nun gibt es auch die Antwort darauf. Das sind Googles Pläne.

Mann blickt auf seine Smartwatch.
Eine günstige Smartwatch hängt die Apple Watch ab. Foto: Getty Images/SCIENCE PHOTO LIBRARY

Viele Nutzer:innen haben eine Android-Smartwatch, die wohl in die Jahre gekommen ist. Grundsätzlich werden auch die ältesten Modelle mit Updates versorgt, doch aktuell steht im Raum, ob das auch wirklich so ist. Nun hat sich Google zu diesem Thema geäußert.

Ältere Android-Smartwatches mit Update? So ist der Stand

Vor einiger Zeit haben sich mehrere Firmen darauf verständigt, dass ein neues Betriebssystem kommen wird. Unter anderem haben Google, Samsung und Fitbit „Wear“ vorgestellt, welches als Nachfolger von Wear OS gilt. Allerdings kam dann schnell die Frage, ob auch ältere Android-Smartwatches das neue Betriebssystem bekommen.

Nun gibt es auf XDA-Developers die Antwort von Google, die für viele User:innen durchaus ernüchternd ist. Laut Google ist das Updaten älterer Android-Smartwatches nicht gedacht. Zumindest sei das aktuell kein Thema, da es doch eine technische Herausforderung wäre.

Anfangs gab es noch die Hoffnung

Doch zuvor hatte der Chiphersteller Qualcomm den User:innen Hoffnung gemacht. Das Unternehmen meinte nämlich, dass der Umzug der älteren Android-Smartwatches auf das neue Betriebssystem möglich sei, doch Google hat dies nun dementiert.

Neben dieser schlechten Nachricht, gibt es eine weitere, die Nutzer:innen dieser Android-Smartwatch nicht gerne hören. Wegen Samsung und Google scheitert dieses Wearable in einem Punkt. Und hier noch ein Tipp für Unentschlossene: Hier kannst du nachlesen, welche Smartwatch zu dir am besten passt.

Du willst mehr von uns lesen? Folge uns auf Google News.