Es gibt einige Sachen, die du stets nachverfolgen solltest. Unter anderem gehört hier das DHL-Paket mit einer Sendungsnummer dazu. Doch hin und wieder kann es vorkommen, dass du sie verlegst und so nicht mehr herausfinden kannst, wo sich das Paket befindet. Das ist aber im Grunde genommen kein großes Problem, denn du hast mehrere Möglichkeiten. Im Folgenden erfährst du, welche Optionen es gibt.

DHL-Paket: So kannst du die Sendungsnummer ausfindig machen

Die DHL ist hierzulande ein grundsolider Paket-Dienst. Nicht weil, die Waren in der Regel rechtzeitig ankommen, sondern weil du auch zu jedem DHL-Paket eine Sendungsnummer bekommst. Das ist deshalb wichtig, weil du das Paket dann ganz einfach nachverfolgen kannst. Das gilt nicht nur für verschickte Waren, sondern auch, wenn dir jemand etwas sendet. Doch was kannst du tun, wenn du dich an die Sendungsnummer nicht mehr entsinnen kannst und diese unbedingt brauchst? Hierfür hast du einige Möglichkeiten, die durchaus simpel sind.

Die erste Option ist, dass du den Zettel, den du bei der Versendung erhältst, sorgfältig im Geldbeutel oder auf dem Schreibtisch aufbewahrst. Hier steht nämlich die die Sendungsnummer deines DHL-Pakets.

Eine weitere Möglichkeit ist, dass du bei einer Online-Frankierung die Mail-Adresse der/s Empfänger:in angibst. In der Mail findest du dann einen Link, in der du die Sendungsnummer einsehen kannst.

Das kannst du ebenfalls machen

Noch einfacher ist es, wenn du online eine Frankierung erwerbst. Hier findest du dann auf der Marke die Sendungsnummer, die du dir notieren kannst. Mit dem Kauf der Frankierung bekommst du eine E-Mail zugesendet. Auch hier findest du die Nummer zur Nachverfolgung deines DHL-Pakets.

Und die meisten User:innen werden es wohl entdeckt haben, aber in vielen Online-Shops, unter anderem bei Amazon, wirst du nach dem Kauf auf die DHL-Webseite geleitet, sofern es sich um eine DHL-Lieferung handelt. In der Mail, die du unter anderem als Kaufbestätigigung bekommst, ist ein Link für die Nachverfolgung. Handelt es sich hierbei um ein DHL-Paket, dann ist die Sendungsnummer ebenfalls mit dabei.

Fazit: Einfacher geht es nicht

Solltest du für dein DHL-Paket die Sendungsnummer nicht mehr zur Hand haben, dann kannst du sie ganz einfach in der Bestätigungsmail einsehen oder auch auf der Frankierung, welche du online erworben hast. Und wenn wir schon bei diesem Thema sind: So musst du vorgehen, um dein Amazon-Bestellung nachverfolgen zu können. Und das kannst du unter anderem tun, wenn ein Problem beim Versand auftritt und dein Amazon-Paket nicht ankommt.

Du willst mehr von uns lesen? Folge uns auf Google News.