Digital Life

DVD kopieren leicht gemacht: Damit kannst du auf eine Festplatte brennen

Das sind die teuersten Filme aller Zeiten

Das sind die teuersten Filme aller Zeiten

Wer einen Film beziehungsweise Blockbuster drehen möchte, der darf nicht zaghaft sein. Das wird auch deutlich, wenn wir uns die teuersten Film aller Zeiten ansehen. Die Produktionskosten für die folgenden Titel sind immens hoch gewesen.

Beschreibung anzeigen
Artikel von: Isa Kabakci
Wenn du deine Filme von einer DVD kopieren und sie auf der Festplatte archivieren möchtest, dann gibt es einige Möglichkeiten. Hier erfährst du, wie es funktioniert.

Viele User:innen werden noch von früher viele DVDs haben. Seit die Streaming-Dienste sich etabliert haben, sind sie nur noch Auslaufmodelle. Da macht es natürlich Sinn, wenn du sie digitalisieren möchtest. Wir sagen dir nachfolgend, wie du eine DVD kopieren kannst, um sie auf der Festplatte festzuhalten.

DVD kopieren: Darum ist es so wichtig

Die DVD-Sammlungen von einigen Nutzer:innen sind wahrscheinlich sehr groß. Doch auch DVDs haben eine gewisse Lebensdauer. Wenn sie beispielsweise zerkratzt sind, dann funktionieren sie in der Regel auch nicht mehr. Praktisch ist es, wenn du sie auf die Festplatte brennst. Hierfür eignen sich einige nützliche Tools, mit denen du eine DVD kopieren kannst. Du brauchst dafür auch kein Profi zu sein, denn das Digitalisieren der DVDs ist schnell erledigt. Und mit diesen folgenden Programmen kannst du es machen.

#1 Mit HandBrake eine DVD kopieren

Ein durchaus praktisches und nützliches Programm ist HandBrake. Es handelt sich hierbei um einen quelloffenen Video-Transkodierer. Und so funktioniert es:

  1. Lade dir zunächst HandBrake für Mac, Windows oder Linux herunter (Link).
  2. Lege anschließend die DVD ein.
  3. Nun musst du in HandBrake auf "Quelle öffnen" klicken. Diesen Punkt findest du in der Menüleiste.
  4. Klicke nun auf "Ordner" und öffne die DVD oder ziehe sie aus dem Explorer.
  5. Wähle nun bei "Titel" den Film aus.
  6. Wenn du mit dem Setting durch bist, musst du abschließend auf "Encodierung starten" klicken.

Auch mit dem VLC Media Player kannst du DVDs kopieren

Alternativ kannst du auch den altbekannten VLC Media Player nutzen, um eine DVD zu kopieren. Auch hier ist die Vorgehensweise keinesfalls kompliziert. Befolge lediglich diese Schritte:

  1. Lade dir zunächst den VLC Media Player herunter (Link).
  2. Öffne das Programm und klicke zuallererst auf "Medien".
  3. Im nächsten Schritt wählst du "Konvertieren/Speichern" aus.
  4. Über "Medium" musst du dann die DVD auswählen.
  5. Bei "Medien-Auswahl" musst du dann folgende Punkte aktivieren: "DVD" und "Keine Disc-Menüs".
  6. Nun musst du wieder auf "Konvertieren/Speichern".
  7. Anschließend wählst du als Profil "Video – H.264 + MP3 (MP4)" aus.
  8. Abschließend musst du dich für einen Speicherort auf dem PC entscheiden und schlussendlich auf "Start" klicken, um die DVD auf die Festplatte aufzuspielen.

DVD kopieren ohne Kopierschutz? Das funktioniert ganz einfach

Die zwei obigen Anleitungen sind für DVDs bestimmt, die einen Kopierschutz haben. Falls der Film beziehungsweise DVD keinen hat, dann ist das Kopieren auch ohne Software möglich. Gehe dafür wie folgt vor:

  1. Lege zunächst die DVD ein und öffne den Explorer (Windows-Taste + E).
  2. Suche nun nach dem DVD-Ordner.
  3. Markiere nun alle Daten und kopiere sie (Strg + C).
  4. Nun kannst du beispielsweise auf dem Desktop einen neuen Ordner anlegen. Öffne diesen und füge die kopierten Daten ein.

Fazit: Eine DVD zu kopieren ist kein Hexenwerk

Wenn du eine DVD kopieren möchtest, kannst du die oben beschriebenen Anweisungen zur Hilfe nehmen. Falls sie kopiergeschützt ist, empfiehlt es sich auf eine Software zurückzugreifen. Hat die DVD keinen Schutz, kannst du per Copy-Paste sie auf den PC beziehungsweise die Festplatte ziehen. Doch wie sieht es mit dem Nachfolger aus? Hier erklären wir dir unter anderem wie du eine Blu-ray kopieren kannst. Und solltest du eine CD brennen wollen mit einem Mac, dann haben wir auch hierfür eine Anleitung.

Quellen: VLC, HandBrake, eigene Recherche

Du willst mehr von uns lesen? Folge uns auf Google News.

Neueste Videos auf futurezone.de

Neueste Videos auf futurezone.de