Digital Life

iPhone: Keine WLAN-Abstürze mehr - Apple behebt schweren Fehler

Apple iPhone-Nutzer:innen mussten in den letzten Wochen mit einem Fehler beim WLAN kämpfen. Dieser ist jetzt behoben.
Apple iPhone-Nutzer:innen mussten in den letzten Wochen mit einem Fehler beim WLAN kämpfen. Dieser ist jetzt behoben.
Foto: imago/Westend61
Vor einigen Wochen wurde ein Bug auf Apples iPhones entdeckt, der das WLAN der Geräte zum Absturz bringen konnte. Jetzt konnten die Entwickler den Fehler endlich beheben.

Wenn du ein Apple iPhone nutzt, hattest du vielleicht in den letzten Wochen mit einem WLAN-Fehler zu kämpfen. Damit bist du nicht alleine, denn viele Nutzer:innen stießen auf dieses Problem. Doch jetzt scheint der Spuk endlich vorbei zu sein.

iPhone 12 und 12 Pro: Lohnt sich der Kauf?
iPhone 12 und 12 Pro: Lohnt sich der Kauf?

Apple iPhone mit WLAN-Problemen

In den vergangenen Tagen berichteten wir immer wieder von einem Fehler, der das iPhone WLAN auf vielen Geräten heimsuchte. Bestimmte WLAN-Namen führten nämlich dazu, dass das WiFi auf den Apple iPhones deaktivierte. Dabei handelte es sich konkret Drahtlosnetzwerke mit den Namen "%secretclub%power" und "%p%s%s%s%s%n".

Der Fehler wurde zufällig von dem Experten Carl Schou entdeckt. In einigen Fällen ließ sich die Verbindung selbst durch mehrfaches Zurücksetzen der Netzwerkeinstellungen nicht wiederherstellen.

Apple reagiert und bügelt den Fehler aus

Nachdem der Experte Carl Schou, der auf den Fehler aufmerksam geworden war, seine Entdeckung bei Twitter geteilt hatte, wurde Apple darauf aufmerksam. So ein gravierender Fehler ist für einen Konzern mit einem Ruf wie Apple natürlich inakzeptabel.

Deshalb arbeiteten Entwickler in den letzten Tagen und Wochen unermüdlich, um eine Lösung zu finden. Ihre Bemühungen wurden jetzt von Erfolg gekrönt. Das Magazin MacTechNews berichtet, dass der Bug mit den kuriosen WLAN-Namen behoben wurde. Mit dem Release der fünften Betaversion von iOS 14.7 wird der Fehler im iPhone WLAN aus der Welt geschafft.

Hilfe naht mit der iOS 14.7 Beta 5

Es steht zu erwarten, dass die neueste Version zeitnah von Apple veröffentlicht wird. So musst du dir keine Sorgen mehr machen. Bis dahin solltest du allerdings genau darauf achten, dass du dich nicht mit offenen Netzwerken verbindest, die einen der beiden merkwürdigen WLAN-Namen tragen.

Auf der WWDC 2021 wurde das neue iOS 15 für Apples iPhones angekündigt. Alle neuen Inhalte und Verbesserungen haben wir dir hier zusammengetragen. Sollte dein iPhone einmal nicht richtig laden, findest du hier die besten Tipps und Tricks, mit denen du diesen Fehler selbst beheben kannst.

Quelle: MacTechNews

Du willst mehr von uns lesen? Folge uns auf Google News.

Neueste Videos auf futurezone.de

Neueste Videos auf futurezone.de