Digital Life

Was ist Reddit? Einfach und verständlich erklärt

Was ist Reddit? Das solltest über die Plattform wissen.
Was ist Reddit? Das solltest über die Plattform wissen.
Foto: imago images / imagebroker
Artikel von: Isa Kabakci
Bestimmt hast du dich schon einmal gefragt "Was ist Reddit?". Dieser Frage widmen wir uns nachfolgend und sagen dir, worum es sich hierbei handelt.

Die Fülle an Social Media-Plattformen nimmt immer weiter zu. Üblicherweise werden Facebook, Instagram et cetera sehr häufig genutzt, doch auch Reddit steht ganz vorne mit dabei. Allerdings stellt sich häufig die Frage: Was ist Reddit? Um dir einen Überblick zu verschaffen, gehen wir darauf ein und erläutern dir alles Wissenswerte rund um die Plattform.

Snapchat, Instagram und Co. auf dem Fernseher? So geht’s
Snapchat, Instagram und Co. auf dem Fernseher? So geht’s

Was ist Reddit? Die wichtigsten Informationen vorab

Das Wichtigste zuerst: Bei Reddit handelt es sich um ein Sammelsurium unzähliger News, Foren, Communitys et cetera, das 2005 gegründet wurde. Wer zum ersten Mal auf die Webseite stößt, wird schnell merken, dass sie durchaus schlicht gehalten ist, die Informationsfülle ist aber umso gewaltiger. Doch was ist Reddit eigentlich? Vereinfacht gesagt ist Reddit ein Social-News-Aggregator mit etlichen Foren. Nutzer:innen (auch Redditors genannt) können hier in sogenannten Subreddits diskutieren, neue Themen vorschlagen und so weiter.

Subreddits sind Unterkategorien, von denen es Millionen gibt. Hierbei werden einzelne Themen behandelt. Das kann von Film über Sport bis hin zu Politik gehen. Grenzen gibt es hier im Endeffekt keine. Außerdem basiert Reddit auf Nutzererfahrungen und -interessen. Die Frontpage ist eine Timeline, auf der beispielsweise die wichtigsten Themen des Tages erscheinen.

Zudem kannst du auch selbst bestimmen, was dir angezeigt werden soll, indem du beispielsweise Subreddits abonnierst. Das ist dann sinnvoll, wenn du deinen Feed individueller gestalten willst.

Was ist noch bei Reddit zu finden? Diese Features gibt es ebenfalls

Eine weitere Besonderheit bei Reddit ist, dass die Social Media-Plattform teilweise auf einem Punktesystem basiert. User:innen können Subreddit up- oder downvoten. Je nachdem, wie der Beitrag bewertet ist, landet er auch weiter oben im Post. So kann unter anderem auch eine größere Reichweite erreicht werden, da mehr Nutzer:innen dann den Beitrag sehen, weil er im Subbredit schlicht weiter oben angezeigt wird.

Basierend auf Up- und Downvotes gibt es für jede/n Nutzer:in auch Karmapunkte. Hier kann dann eingesehen werden, wie die Qualität des/r User:in ist. Mehr Karmapunkte bedeuten logischerweise auch eine größere Beliebtheit. Doch was ist Reddit sonst noch?

Ebenfalls gibt es noch Reddit Gold. Wie der Name auch wohl direkt verrät, handelt es sich hierbei um eine Premium-Version. Wer sich dafür entscheidet, kann unter anderem Werbeeinblendungen deaktivieren, mehr Subreddits und Kommentare sehen, Beta-Funktionen testen und so weiter. Rund 6 Dollar pro Monat kostet Reddit Gold.

Was ist Reddit also nun? Ein Sammelbecken unzähliger Foren und Diskussionen

Im Grunde genommen gibt es auf Reddit fast zu jedem Thema ein Subreddit. Nahezu alle Themenfelder sind abgedeckt und ein Ende ist auch nicht in Sicht. Grundsätzlich ist Reddit eine der meistbesuchten Webseiten in englischsprachigen Ländern, doch in den Top 5 findet sich auch tatsächlich Deutschland, laut Statista.

Die Frage, "Was ist Reddit?", sollte nun geklärt sein. Falls du aber doch andere Social Media-Plattformen nutzt oder mit einer anderen beginnen möchtest, dann haben wir auch hierfür einige Tipps parat: So kannst du beispielsweise bei Instagram etwas posten. Und mit Beiträgen kannst auch deine Taschen füllen. Hier erfährst du, wie du bei Instagram Geld verdienen kannst.

Quellen: Reddit, eigene Recherche, Statista

Du willst mehr von uns lesen? Folge uns auf Google News.

Neueste Videos auf futurezone.de

Neueste Videos auf futurezone.de