Ab sofort steht für iPhone-Nutzer:innen die finale Version von iOS 14.7 für die Installation zur Verfügung. Die größte Neuerung erwartet Besitzer:innen eines Apple iPhone 12. Sie können nach dem Update die brandneuen MagSafe Battery Packs verwenden.

iOS 14.7-Update: MagSafe Batterie fürs iPhone 12

Es ist noch nicht lange her, dass Apple mit dem MagSafe Battery Pack ein sehr hilfreiches neues Produkt vorstellte (wir berichteten). Die externe MagSafe Batterie kannst du auf der Rückseite eines Apple iPhone 12 anbringen, wo es die Kapazität deines iPhone-Akkus deutlich erweitert. iOS 14.7 bringt den Support für das neue Produkt auf alle Modelle der aktuellen iPhone-Generation.

Was ist sonst noch neu?

Auch Fans von Smart Homes dürfen sich freuen. iOS 14.7 sorgt dafür, dass du Timer, die über den HomePod per Sprachsteuerung gesetzt wurden, einfach und unkompliziert verwaltet werden können. Das berichtet das Magazin Engadget. Auch für die App Podcasts gibt es eine Neuerung, denn jetzt kannst du über einen Filter einstellen, dass wahlweise entweder alle Podcasts angezeigt werden oder nur die Produktionen, denen du folgst.

Ein schon länger bekannter Bug mit dem Lossless-Musikformat bei Apple Music soll mit dem neuen Update endlich behoben werden. Neben diesen Neuerungen gibt es noch eine Menge weiterer kleiner Bugfixes und Verbesserungen. Du kannst sie in den Release Notes nachlesen.

Mehr iOS-News

Das Update auf iOS 14.7 ist abgeschlossen, doch die Vorbereitungen für den Launch des nächsten großen Updates iOS 15 laufen weiterhin auf Hochtouren. Von allem, was bisher bekannt ist, lässt sich allerdings sagen, dass nicht alle Neuerungen von iOS 15 bei den Nutzer:innen gut ankommen werden.

Quelle: Endgadget, Apple Developer

Neueste Videos auf futurezone.de