Digital Life

Eine Word-Seite löschen: Das funktioniert ganz einfach

So einfach lässt sich bei Word eine Seite löschen.
So einfach lässt sich bei Word eine Seite löschen.
Artikel von: Isa Kabakci
Mit relativ wenig Mühe kannst du bei Word eine Seite löschen. Um dir die Arbeit zu erleichtern, erfährst du von uns, wie du dafür vorgehen musst.

Die meisten User:innen verwenden für Schreibarbeiten, zum Texten Microsoft Word. Das Office-Paket von Microsoft ist dabei sehr groß und funktionell breit aufgestellt. Nun stellt sich hin und wieder die Frage, wie man bei Word eine Seite löschen kann. Diese Frage beantworten wir nachfolgend.

Word-Alternativen: Diese 5 Programme sind kostenlos
Word-Alternativen: Diese 5 Programme sind kostenlos

Eine Word-Seite löschen: So funktioniert es

Eines der beliebtesten Textbearbeitungsprogramme ist zweifelsohne Microsoft Word. Du hast dabei viele Möglichkeiten. Unter anderem kannst du etwa einen ganz normalen Text verfassen, Tabellen oder Grafiken erstellen und einen Lebenslauf anfertigen. Zudem lassen sich die Dateien in PDF-Dokumente konvertieren. Ärgerlich wird es aber, wenn sich eine Seite eingeschlichen hat, die du nicht möchtest. Aus diesem Grund solltest du wissen, wie man bei Word eine Seite löschen kann.

Häufig kommt es vor, dass in Word leere Seiten enstehen. Meist ist dann auch nicht direkt ersichtlich, warum auf einmal eine leere Seite vorkommt. Zudem weiß man auch nicht auf Anhieb, wie weit der Seitenumbruch überhaupt geht. Hier hilft dann die Umbruchzeilen darzustellen. Zudem ein weiterer Tipp: Wenn du alle Seiten im Blick haben willst, kannst du rechts unten bei Word zoomen. Ziehe den Regler nach links, um die Seiten zu verkleinern, damit du einen besseren Überblick bekommst.

Nun kannst du die Umbruchzeilen dir anzeigen lassen. Klicke dafür zunächst in der oberen Menüleiste bei Word auf "Start" und suche nach dem Absatzzeichen-Symbol (¶). Jetzt kannst du direkt sehen, welche du markieren musst, um die überflüssige Seite zu löschen.

Zweite Option, um bei Word eine Seite zu löschen

Zudem gibt es eine weitere Möglichkeit, die du anwenden kannst. Bei Word gibt es eine Markierfunktion, die du definitiv kennen solltest. Das ist vor allem dann sinnvoll, wenn du eine Seite mit Inhalt löschen willst. Gehe dafür jeweils wie folgt vor:

Bei Windows:

  1. Klicke auf eine beliebige Stelle auf der Seite, die du löschen willst.
  2. Führe den Shortcut "Strg + G" aus.
  3. Schreibe im "Seitenzahl eingeben"-Feld "\page".
  4. Klicke dann auf "Gehe zu" und anschließend auf "Schließen".
  5. Nun musst du abschließend auf die Lösch- oder "Entf"-Taste klicken.

Bei Mac:

  1. Klicke auf eine beliebige Stelle auf der Seite, die du löschen willst.
  2. Führe den Shortcut "⌥ + ⌘ + G" aus.
  3. Schreibe im "Seitenzahl eingeben"-Feld "\page".
  4. Klicke dann auf "Gehe zu" und anschließend auf "Schließen".
  5. Nun kannst du die Word-Seite löschen.

Mit diesem Trick kannst du eine leere Word-Seite löschen

Musst du beispielsweise nur eine Seite schreiben oder bearbeiten und auf einmal taucht eine zweite Seite auf, die leer ist, dann kannst du sie ganz einfach entfernen. Klicke dafür auf die Stelle, an der dein Text aufhört und halte die "Entf"-Taste so lange gedrückt, bis die leere Seite verschwindet.

Nun weißt du, mit welchen Tricks du eine Word-Seite löschen kannst. Nachfolgend verraten wir dir zudem, wie du bei Word einen Kommentar einfügen beziehungsweise den Zeilenabstand ändern kannst.

Quellen: Microsoft Support, eigene Recherche

Du willst mehr von uns lesen? Folge uns auf Google News.

Neueste Videos auf futurezone.de

Neueste Videos auf futurezone.de