Veröffentlicht inDigital Life

Twitch-Namen ändern: Verpasse deinem Profil einen neuen Nick

Du willst deinen Twitch-Namen ändern? Das ist zum Glück gar kein Problem, denn im Handumdrehen bekommt dein Account einen neuen Username verpasst.

Twitch Logo auf einem Smartphone
Du willst bei Twitch deinen Namen ändern? So geht's. Foto: Getty Images/SOPA Images

Hast auch du dich schon einmal gefragt, ob und wie es möglich ist, seinen Twitch-Namen zu ändern? Ist dein alter Username beispielsweise ein Relikt vergangener Tage und du hast mittlerweile eine neue „Identität“ angenommen, die du gerne auch auf der Streaming-Plattform ausleben würdest? Oder hat sich schlicht und einfach dein persönlicher Geschmack verändert und dir steht der Sinn nach einer Abwechslung? Egal, welchen Grund du dafür hast, den Twitch-Namen ändern zu wollen: Wir erklären dir, wie es ganz einfach möglich ist, im Folgenden.

Twitch-Namen ändern: Das solltest du wissen

Unter vielen Umständen ergibt es Sinn, seinen Twitch-Namen ändern zu wollen. Beispielsweise dann, wenn du einen Namen trägst, der so gar nichts mehr mit dem am Hut hat, was du auf der Plattform so treibst. Viele Twitch-Nutzer:innen wissen bei ihrer ersten Anmeldung nämlich meist gar nicht, wohin die Reise auf der Plattform noch gehen soll.

Streamst oder schaust du aktuell vorrangig Rollenspiele, aber dein Username lässt noch auf deine einstige Vorliebe für Shooter schließen, kann das schnell für Unzufriedenheit sorgen. Glücklicherweise gibt es für solche Fälle die Möglichkeit auf der Streaming-Plattform Twitch, deinen Namen zu ändern – und zwar alle 60 Tage. Dein alter Name wird anschließend für ganze sechs Monate gesperrt. Du solltest dir bei der Wahl deines Namens also mehr als sicher sein.

Natürlich empfiehlt es sich, solltest du bereits eine kleine Schar aus Followern um dich herum aufgebaut haben, nicht einfach aus heiterem Himmel alle zwei Monate deinen Twitch-Namen zu ändern. Ist der Tapetenwechsel für deinen Account unausweichlich, solltest du deine treue Anhängerschaft natürlich informieren, sobald dieser ansteht.

Beachte zudem, dass sich mit dem Wechsel deines Usernamens auch die URL in der Adresszeile des Browsers ändert, mit der man deinen Twitch-Kanal bisher erreicht hat. Verlinkst du deinen Kanal beispielsweise auf deiner Webseite, so musst du den Link ändern, denn eine automatische Weiterleitung erfolgt nicht.

Aus den vorangenannten Gründen raten wir dir von zu häufigen Namenswechseln auf der Streaming-Plattform ab. Gerade in dieser Branche ist es günstig, sich einen einprägsamen Namen auszusuchen, den du eine lange Zeit ohne Schwierigkeiten tragen kannst und mit dem du deine Bekanntheit stetig steigerst. Unter Umständen kann es sogar passieren, dass durch die Änderung deines Twitch-Namens deine Streaming-Statistiken verloren gehen. Aus diesem Grund empfiehlt der Anbieter selbst, deine Daten vorher zu exportieren.

Twitch-Namen ändern: So geht es

Während du Groß- und Kleinschreibung deines Namens ohne Einschränkungen rund um die Uhr über die Einstellungen anpassen kannst, um ihn zum Beispiel leserlicher zu machen, bedarf es ein paar mehr Handgriffen, wenn du deinen kompletten Twitch-Namen ändern willst. Doch auch das ist unkompliziert möglich, nämlich so:

  1. Öffne die Homepage von Twitch und melde dich mit deinem Profil an.
  2. Klicke auf dein Profilbild in der oberen rechten Ecke und wähle über das Menü die „Einstellungen“ aus.
  3. Unter dem Punkt „Profileinstellungen“ kommst du zum Unterpunkt „Benutzername“.
  4. Klicke hier auf das Symbol mit dem Stift neben deinem Twitch-Namen, um ihn zu ändern.
  5. Nun gibst du deinen gewünschten neuen Nickname ein. Twitch zeigt dir freundlicherweise an, ob dieser verfügbar ist inklusive deiner neuen URL.
  6. Bist du glücklich mit dem von dir gewählten Namen, so klicke auf „Aktualisieren“.
  7. Um den Vorgang abzuschließen, gibst du dein Passwort ein und drückst auf „Bestätigen“.
  8. Nachfolgend bekommst du noch einmal eine E-Mail als Bestätigung. Drückst du auf den „Verstanden“-Knopf, kannst du direkt mit deinem neuen Namen loslegen.

Fazit: Deinen Twitch-Namen zu ändern ist ein Kinderspiel

Wie du siehst, ist es absolut kein Hexenwerk, deinen Twitch-Namen zu ändern. Im Gegenteil: Du hast sogar immer wieder eine neue Chance, deinen Traumnamen zu finden und dein alter wird in dieser Zeit für dich reserviert. Mit dem übersichtlich aufgebauten Online-Auftritt der Streaming-Plattform geht das sogar innerhalb weniger Minuten. Wenn du zahlender Kunde bei Amazon bist, kannst du dein Twitch sogar mit Prime verbinden. Wie du Twitch Prime wiederum kündigen kannst, erklären wir dir aber ebenfalls.

Quelle: Twitch, Giga, eigene Recherche

Du willst mehr von uns lesen? Folge uns auf Google News.